Anzeige

Ronaldo: „Benzema der beste Stürmer der Welt“

Ronaldo: „Benzema der beste Stürmer der Welt“

Karim Benzema trifft für Real Madrid wie am Fließband. Für eine brasilianische Legende ist er der Favorit auf den Gewinn des Ballon d‘Or.
Am 29. November wird der Ballon d'Or verliehen. Nun wurde die Shortlist für den Titel bekannt gegeben. Als zwei heiß gehandelte Kandidaten gelten Robert Lewandowski und Karim Benzema.
. SPORT1
von SPORT1
14.10.2021 | 20:36 Uhr

Wer bekommt am 29. November in Paris den Ballon d‘Or überreicht?

Für viele Fans ist das die wichtigste Frage in den verbleibenden Wochen dieses Jahres. Entsprechend heiß wird darüber bereits jetzt diskutiert.

Zu den Favoriten auf den Goldenden Ball, der von der französischen Fachzeitschrift France Football verliehen wird, gehört neben Bayern-Star Robert Lewandowski auch der Franzose Karim Benzema.

Der Stürmer von Real Madrid hat zwar in diesem Jahr „nur“ die Nations League mit den Franzosen gewonnen, trumpft aber seit Saisonbeginn für die Königlichen groß auf. (Bericht: Erfüllt sich Benzema Kindheitstraum?)

Benzema schon an 17 Toren für Real beteiligt

An 17 Toren ist der 33-Jährige in den bisherigen zehn Pflichtspielen für Real beteiligt gewesen. Eine Quote, die einen einstigen Top-Stürmer ins Schwärmen geraten lässt.

„Zweifellos ist er mein Kandidat für den Ballon d‘Or“, zitiert die spanische Sportzeitung Marca den Brasilianer Ronaldo. „Er ist der beste Stürmer der Welt, seit zehn Jahren auf einem unglaublich hohen Niveau und ein absoluter Champion.“

„Il Phenomeno“, zwischen 2002 und 2007 ebenfalls für Real aktiv und mittlerweile 45 Jahre alt, hatte selbst zweimal den Ballon d‘Or gewonnen.

Benzema dürfte dieser Zuspruch besonders freuen. Kam er doch aus dem Mund seines großen Idols. Durch Ronaldo habe er den Fußball lieben gelernt, verriet der Franzose im vergangenen Jahr.