Home>Internationaler Fußball>

FC Barcelona: Chancenwucher und Elfmeter-Wirbel! Barca patzt gegen Rayo - Real fehlt ein Punkt zum Titel

Internationaler Fußball>

FC Barcelona: Chancenwucher und Elfmeter-Wirbel! Barca patzt gegen Rayo - Real fehlt ein Punkt zum Titel

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Chancenwucher, Elfer-Wirbel! Barca patzt

Der FC Barcelona verliert trotz drückender Überlegenheit gegen Rayo Vallecano. Aufregung gibt es um zwei nicht gegebene Elfmeter.
Wie startet Barcelona in die kommende Saison, welche Transfers kann man sich leisten? Xavi betont vor dem Spiel gegen Rayo Vallecano, dass die finanzielle Situation des Vereins ausschlaggebend ist.
Gabriel Skoro
Gabriel Skoro
von SPORT1

Dramatische Niederlage des FC Barcelona!

{ "placeholderType": "MREC" }

Das Team um Nationaltorhüter Marc-Andre ter Stegen kassierte eine überraschende Heimpleite und lieferte dem Erzrivalen Real Madrid eine Steilvorlage für den Gewinn der spanischen Meisterschaft.

Nach dem 0:1 (0:1) der Katalanen gegen Rayo Vallecano brauchen die Königlichen für den vorzeitigen Titelgewinn nur noch einen Punkt.

Hinter Real (78) ist Barca fünf Spieltage vor dem Saisonende weiter Tabellenzweiter, der FC Sevilla hat als Dritter aber die gleiche Punktzahl auf dem Konto (63).

{ "placeholderType": "MREC" }

Barca werde zwei Strafstöße verwehrt

Im Nachholspiel am Sonntagabend erzielte Alvaro Garcia früh das Tor des Tages für Rayo (7.). Barca war allerdings über weite Strecken spielbestimmend, gab insgesamt 18 Torschüsse ab. Am Ende stand dennoch die zweite Heimpleite in Folge.

Zudem hätten die Katalanen gleich zwei Strafstöße bekommen können. In der 29. Minute fiel Gavi nach einem Kontakt mit seinem Gegenspieler, in der 90. Minute wurde der Barca-Youngster klar von hinten geschubst und fiel ebenfalls. Beide Male ließ der Schiedsrichter weiterlaufen.

Doch auch so vergaben die Katalanen beste Chancen. Den Schlusspunkt setzte Ousmane Dembélé, der in der 13. Minute der Nachspielzeit (!) den Ausgleich auf dem Fuß hatte. Doch ein Rayo-Verteidiger klärte kurz vor der Torlinie.

Madrid kann nun am Samstag zu Hause gegen Espanyol Barcelona die Meisterschaft in La Liga klar machen.

{ "placeholderType": "MREC" }

--------------------------------------

Mit Sport-Informations-Dienst (SID)