Anzeige
Home>Internationaler Fußball>

BVB: Pleite bei Debüt von Karim Adeyemi! Dortmund verliert gegen Valencia, Reus trifft

Internationaler Fußball>

BVB: Pleite bei Debüt von Karim Adeyemi! Dortmund verliert gegen Valencia, Reus trifft

Anzeige
Anzeige

BVB-Pleite in Kloses neuer Heimstätte

BVB-Pleite in Kloses neuer Heimstätte

Borussia Dortmund verliert sein Testspiel gegen den FC Valencia. Neuzugang Haller fehlt kurzfristig, Niklas Süle, Nico Schlotterbeck und Karim Adeyemi standen erstmals auf dem Rasen.
Karim Adeyemi stand erstmals für den BVB auf dem Rasen
Karim Adeyemi stand erstmals für den BVB auf dem Rasen
© Imago
SID
SID
von SID

Borussia Dortmund hat im ersten Härtetest der Sommer-Vorbereitung noch nicht überzeugt.

19 Tage vor dem Bundesligastart gegen Bayer Leverkusen unterlag der BVB im österreichischen Altach dem spanischen Erstligisten FC Valencia sichtlich müde mit 1:3 (0:1).

Goncalo Guedes (40./62.) und Marco Andre (58.) erzielten vor 5500 Zuschauern in der Arena des neuen Klubs von Miroslav Klose die Tore für Valencia. BVB-Kapitän Marco (51./Foulelfmeter), der in der ersten Halbzeit schon einen Lattentreffer verzeichnet hatte (20.), glich zwischenzeitlich aus. (ÜBERSICHT: Die fixen Transfers aller Bundesliga-Klubs)

Haller fehlt kurzfristig

„Es haben noch Frische und Aggressivität gefehlt. Dennoch haben wir natürlich keine Lust auf Niederlagen“, sagte Edin Terzic.

Der BVB-Trainer führte erstmals einige Zugänge vor. Nico Schlotterbeck und Karim Adeyemi standen in der Startelf, Niklas Süle kam später hinzu. Sébastien Haller war eingeplant, er fehlte aber kurzfristig erkrankt. Salih Özcan ist angeschlagen.

Der Ligastart für den BVB ist knifflig: Nach dem Auftakt gegen Leverkusen geht es zum SC Freiburg. Zunächst aber steht am 29. Juli das DFB-Pokal-Erstrundenspiel beim Drittligisten 1860 München an.

Alles zur Bundesliga auf SPORT1:

Ciro Immobile sollte bei Borussia Dortmund eigentlich Robert Lewandowski beerben. Anstelle eines neuen Top-Torjägers holte sich der Verein allerdings ein neues Intermezzo nach Dortmund.
01:54
SPORT1 Bundesliga Classics: Ciro Immobiles Leidenszeit bei Borussia Dortmund