Anzeige
Home>Internationaler Fußball>

Bundesliga-Rückkehr von Weigl? Drei Klubs sollen locken

Internationaler Fußball>

Bundesliga-Rückkehr von Weigl? Drei Klubs sollen locken

Anzeige
Anzeige

Bundesliga-Rückkehr von Weigl?

Bundesliga-Rückkehr von Weigl?

Die Zeit von Julian Weigl bei Benfica Lissabon neigt sich wohl dem Ende entgegen. Drei Bundesligisten haben den Mittelfeldakteur auf dem Radar.
Um nicht sofort erkannt zu werden, wenn Julian Weigl durch die Straßen von Lissabon geht, tarnt sich der Profisportler oft mit Maske, Brille und einer Cap.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Julian Weigl könnte es bald wieder nach Deutschland verschlagen!

Neu-Trainer Roger Schmidt scheint nicht auf den 26-Jährigen zu setzen, daher gilt er bei Benfica Lissabon als Verkaufskandidat. Laut Informationen von Record sei der portugiesische Klub dazu bereit, Weigl für weniger als 20 Millionen Euro herzugeben. (ÜBERSICHT: Die fixen Transfers aller Bundesliga-Klubs)

Dem Vernehmen nach befinden sich Eintracht Frankfurt, Borussia Mönchengladbach sowie Hertha BSC auf der Liste der potenziellen Abnehmer und haben sich bereits nach dem defensiven Mittelfeldspieler erkundigt.

Zudem fragten offenbar auch West Ham United, der AC Mailand und Atalanta Bergamo bezüglich einer Weigl-Verpflichtung bei Benfica an.

Lesen Sie auch

Ein offizielles Angebot trudelte in Benficas Geschäftsstelle aber noch nicht ein – was angeblich auch im Zusammenhang mit den hohen Gehaltsvorstellungen des sechsfachen deutschen Nationalspieler stehen soll.