Anzeige
Home>Internationaler Fußball>

Mesut Özil erlebt Albtraum-Debüt bei Basaksehir-Reserve

Internationaler Fußball>

Mesut Özil erlebt Albtraum-Debüt bei Basaksehir-Reserve

Anzeige
Anzeige

Debakel bei Özils Debüt

Debakel bei Özils Debüt

Mesut Özil kassiert beim Debüt für Basaksehir eine heftige Abreibung. Dabei war er nur für die zweite Mannschaft aktiv.
Mesut Özil steht vor einer ungewissen Zukunft. Sein Berater verrät, dass er nach der Karriere als Fußballer gänzlich neue Wege gehen könnte.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Das wird er sich anders vorgestellt haben: Mesut Özil musste bei seinem Debüt für Istanbul Basaksehir eine heftige Niederlage einstecken.

Dabei lief er am Mittwoch nicht für die Profis, sondern für die zweite Mannschaft seines neuen Klubs auf. Für die Reserve trat Özil an, weil er nach seinem Transfer noch einen Fitnessrückstand aufholen muss.

Die Profis hatten noch ohne Özil zum Liga-Auftakt am Montag einen 4:0-Sieg gegen Kasimpasa gefeiert.

Özils Debüt lief derweil überhaupt nicht nach Plan. Am Ende musste sich sein Team gegen Kasimpasas Reserve mit 1:7 geschlagen geben. Einziges positives Zeichen für den als Kapitän aufgelaufenen Özil: Bei seiner Auswechslung in der Halbzeit lag man erst mit 0:1 zurück.

Immerhin sammelte er Spielzeit, um bald auch für die erste Mannschaft auflaufen zu können. Sein Trainer Emre Belozoglu möchte geduldig bleiben. „Özil hat in den letzten vier bis fünf Monaten nicht mit der Mannschaft gearbeitet“, erklärte Belozoglu kürzlich.

Trainer Belozoglu: „Er braucht noch 20 bis 25 Tage.“

Der Neuzugang brauche „noch 20 bis 25 Tage, bis er so weit ist. Wir geben unser Bestes und er gibt sein Bestes, er möchte Fußball spielen. Wir sind glücklich mit Mesut, er soll seine Karriere hier zu einem guten Ende bringen.“

Dicke Überraschung bei Fenerbahce. Der Topklub aus der Türkei verzichtet ab sofort auf die Dienste von Mesut Özil.
00:33
Fenerbahce Istanbul: Riesen Wirbel um Mesut Özil

Daraufhin unterschrieb er bei Basaksehir einen Einjahresvertrag mit einer Teamoption auf ein weiteres.