Home>Internationaler Fußball>

FC Basel feuert Trainer Schultz - Ex-Bayern-Coach Heiko Vogel übernimmt

Internationaler Fußball>

FC Basel feuert Trainer Schultz - Ex-Bayern-Coach Heiko Vogel übernimmt

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Trainer-Beben in der Schweiz

Der Schweizer Topklub FC Basel entlässt Trainer Timo Schultz - und stellt dem Deutschen ein wenig schmeichelhaftes Zeugnis aus. Ein früherer Bayern-Macher springt in die Bresche.
Die Spieler des FC Basel haben sich zum Jahresende etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Mit einer kreativen Darbietung bedanken sie sich bei ihren treuen Fans.
. SID
. SID
von SID

Der Schweizer Fußball-Topklub FC Basel hat seinen deutschen Trainer Timo Schultz mit sofortiger Wirkung freigestellt.

{ "placeholderType": "MREC" }

Das teilte der Verein am Freitag mit und reagierte damit auf den misslungenen Saisonstart mit nur fünf Punkten aus den ersten sieben Spielen.

Bis auf Weiteres wird die Mannschaft von Sportdirektor Heiko Vogel trainiert. Vogel hatte unter anderem auch schon U23 des FC Bayern betreut.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Schultz sei es nicht gelungen, „den absoluten Siegeswillen auf die Mannschaft zu übertragen“, werden die Verantwortlichen in der Mitteilung zitiert und stellten dem 46-Jähre damit ein wenig schmeichelhaftes Zeugnis aus.

{ "placeholderType": "MREC" }

Schultz hatte erst im Sommer einen Zweijahresvertrag unterschrieben.

Zuvor coachte er von 2020 bis 2022 den Zweitligsten FC St. Pauli, bei dem er auch 2012 seine aktive Profikarriere beendet hatte.