Home>Internationaler Fußball>

Meistertrainer Spalletti erhält Ehrenbürgerschaft Neapels

Internationaler Fußball>

Meistertrainer Spalletti erhält Ehrenbürgerschaft Neapels

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Spalletti erhält Ehrenbürgerschaft

Italiens Nationaltrainer Luciano Spalletti hat die Ehrenbürgerschaft der Stadt Neapel erhalten.
Große Ehre für Luciano Spalletti
Große Ehre für Luciano Spalletti
© AFP/SID/LEON KUEGELER
. SID
. SID
von SID

Italiens Nationaltrainer Luciano Spalletti hat die Ehrenbürgerschaft der Stadt Neapel erhalten. Der 64-Jährige bekam vom neapolitanischen Bürgermeister Gaetano Manfredi die Schlüssel der Stadt überreicht. Spalletti war bis zum Ende der vergangenen Saison Coach der SSC Neapel gewesen und hatte den Klub zur ersten italienischen Meisterschaft nach 33 Jahren geführt.

{ "placeholderType": "MREC" }

Der aus der Toskana stammende Coach freute sich, nun auch "ein Sohn dieser Stadt" zu sein und möchte sich "gerne ein Haus hier kaufen". Spalletti hatte Neapel im vergangenen Sommer verlassen, um als Nachfolger von Roberto Mancini Trainer der italienischen Nationalmannschaft zu werden.

Vor Spalletti war unter anderem die argentinische Fußballlegende Diego Maradona Ehrenbürger der Stadt Neapel geworden.