Anzeige

Klopps Sorgen werden immer größer

Klopps Sorgen werden immer größer

Die Verletzungsseuche des FC Liverpool setzt sich nahtlos fort. Beim Länderspiel von England gegen Belgien verletzte sich nun auch der Kapitän der Reds.
Liverpools Defensive bricht weiter auseinander. nach Virgil van Dijk und Trent Alexander-Arnold, verletzte sich nun auch Joe Gomez schwer. Jürgen Klopp ist am Rande des Verletzungswahnsinns.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Schlechte Nachrichten für Jürgen Klopp!

Jordan Henderson hat sich am Sonntag beim Länderspiel zwischen Belgien und England (Endstand 2:0) eine Verletzung zugezogen.  

"Jordan verspürte zur Halbzeit Verspannungen und hatte das Gefühl, dass er nicht weitermachen kann", sagte Southgate nach der Partie, wie ESPN berichtet. 

Henderson verletzt sich bei England-Spiel

Der Trainer der Three Lions wollte eine Oberschenkel-Verletzung nicht ausschließen. 

Genauere Untersuchungen sollen, so Southgate, im Zuge der Rückkehr nach England erfolgen. 

Henderson, immerhin Kapitän der Reds, droht somit für das nächste Spiel am Sonntagabend gegen Leicester auszufallen. (FC Liverpool - Leicester City am So. ab 20.15 Uhr im SPORT1-LIVETICKER)

Jürgen Klopp, der die Premier League für die Abschaffung der Fünf-Wechsel-Regel trotz des dichten Terminkalenders rügte, dürfte sich aufgrund des derzeitigen Lazaretts der Reds in seiner Ansicht bestätigt sehen, dass die Belastung zu hoch ist. 

Liverpools Verletzungssorgen nehmen zu

Die Liste der verletzten Spieler beim LFC ist nicht nur besorgniserregend lang, sondern auch voller großer Namen.

So finden sich beispielsweise die Innenverteidiger Joe Gomez und Virgil van Dijk, die beide operiert werden mussten und mehrere Monate ausfallen werden, auf dieser Liste wider.

Wie erklärt man Journalisten, was das der eng getaktete Spielplan für Probleme birgt? Jürgen Klopp entscheidet sich für einen Vergleich mit der Formel 1.
01:46
Klopp mit kuriosem Formel-1-Vergleich

Rechtsverteidiger Trent Alexander-Arnold reiste aufgrund einer Verletzung gar nicht erst zur Nationalmannschaft. Linksverteidiger Andy Robertson zog sich auf der Länderspielreise eine Oberschenkelverletzung zu.

Auch im Mittelfeld herrscht Not am Mann: Thiago Alcántara und Alex Oxlade-Chamberlain laborieren jeweils an einer Knieverletzung. Im Angriff fehlt zudem Torjäger Mohamed Salah nach einem positiven Test.

Die Achse der Reds bröckelt gewaltig. Ein Einsatz von Jordan Henderson wäre am Sonntag daher umso wichtiger.