Liverpool hält Topstar langfristig

Liverpool hält Topstar langfristig

Nach dem Abgang von Georginio Wijnaldum verlängert der FC Liverpool von Jürgen Klopp jetzt vorzeitig mit einem anderen Leistungsträger.
Jürgen Klopp formte und begleitete etliche Hochbegabte in seiner Karriere. Einer seiner Liverpool-Stars nennt nun Klopps Lieblingsspieler.
Liverpool-Star verrät: Das ist Klopps Lieblingsspieler
00:49
. SPORT1
von SPORT1
am 30. Juli

Der FC Liverpool hat nach dem ablösefreien Abgang von Georginio Wijnaldum einem weiteren Abgang vorgebaut und mit Leistungsträger Trent Alexander-Arnold langfristig verlängert.

Wie das Team von Trainer Jürgen Klopp am Freitag mitteilte, unterschrieb der englische Nationalspieler einen neuen Vertrag.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Zur Laufzeit machte der LFC keine Angaben, der Deal soll nach Medienberichten aber bis 2025 laufen.

“Ich fühle mich geehrt, dass ich diese Chance bekomme und mir der Klub mit dieser Verlängerung das Vertrauen zeigt, darum war es ein no-brainer für mich”, erklärte Alexander-Arnold.

Das heute 22 Jahre alte Eigengewächs hatte 2016 für Liverpool im League Cup debütiert und bislang 179 Spiele für die Reds absolviert.

Mit dem Rechtsverteidiger, der die EM verletzt verpasst hatte, gewannen Klopp und Co. unter anderem die Champions League, die Klub-WM und die Premier League. 2019 stand Alexander-Arnold sogar auf der Shortlist für den Ballon d’Or.