Anzeige
Home>Internationaler Fußball>Premier League>

Premier League: Aufpasser für Haaland - City-Coach Guardiola überlässt nichts dem Zufall

Premier League>

Premier League: Aufpasser für Haaland - City-Coach Guardiola überlässt nichts dem Zufall

Anzeige
Anzeige

Guardiola lässt Haaland überwachen

Guardiola lässt Haaland überwachen

City-Torjäger Erling Haaland weilt derzeit bei der norwegischen Nationalmannschaft. Dabei wird der 22-Jährige von einem Klubmitglied begleitet.
Erling Haaland sorgte mit seinem akrobatischen Treffer für den Sieg gegen seinen Ex-Verein Borussia Dortmund. Aber auch beim BVB sorgte er schon für spektakuläre Treffer...
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Für Pep Guardiola ist die Fitness seiner Top-Stürmers von immenser Bedeutung.

Manchester City hat aus diesem Grund ein Mitglied des medizinischen Staffs zur norwegischen Nationalmannschaft geschickt, um den Tagesablauf von Erling Haaland zu überwachen. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Premier League)

Dabei handelt es sich um Mario Pafundi, der in der ersten Saison von Pep Guardiola bei den Skyblues als Sporttherapeut eingestellt wurde und seit der Ankunft des 22-Jährigen in diesem Sommer eine enge Beziehung zu Haaland aufgebaut hat.

Haaland litt immer wieder unter kleineren Blessuren

Norwegens Trainer Stale Solbakken bestätigte am Montag, dass Pafundi vor den anstehenden Nations League-Spielen gegen Slowenien und Serbien zur Mannschaft stoßen wird.

Lesen Sie auch
Linksverteidiger Konstantinos Tsimikas kommt mit neuem Haarschnitt aus der Länderspielpause zurück. Trainer Jürgen Klopp ein paar Sprüche nicht verkneifen.
Premier League
Premier League
vor 13 Std.
Tottenham-Neuzugang Richarlison sorgt sowohl auf als auch neben dem Platz regelmäßig für Furore und spaltet damit die Fans.
Premier League
Premier League
vor 16 Std.

Laut Informationen der Daily Mail hat der Therapeut die Aufgabe, die tägliche Routine von Haaland, die er in Manchester absolviert, beizubehalten. In der Vergangenheit war der Premier-League-Meister mit Kevin De Bruyne und Sergio Agüero ähnlich verfahren. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der Premier League)

Der Norweger kämpfte während der vergangenen Saison bei Borussia Dortmund häufig mit verschiedenen kleineren Verletzungen. Insgesamt verpasste Haaland dadurch 16 Partien – City will ein ähnliches Szenario offenbar mit aller Macht verhindern.