Anzeige
Home>Internationaler Fußball>Premier League>

"Was für ein Spieler": Ex-Bayern-Star Alonso bei Liverpool-Rückkehr gefeiert

Premier League>

"Was für ein Spieler": Ex-Bayern-Star Alonso bei Liverpool-Rückkehr gefeiert

Anzeige
Anzeige

Alonso bei Liverpool-Rückkehr gefeiert

Alonso bei Liverpool-Rückkehr gefeiert

Xabi Alonso glänzt in einem Legenden-Match für den FC Liverpool. Der Ex-Bayern-Star wird anschließend gefeiert.
Im Podcast "The Greatest Game" von Ex-Liverpool-Teamkollege Jamie Carragher hat Xabi Alonso einen Bayern-Spieler in seine Lieblingself gewählt.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Xabi Alonso hat eine besondere Liverpool-Rückkehr gefeiert.

Die Mittelfeld-Ikone, die in seiner Karriere zwischen 2004 und 2009 für die Reds auflief, schlug mit den „Liverpool-Legenden“ im Anfield die Ex-Profis von Manchester United am Samstag mit 2:1. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der Premier League)

Und Alonso, der zwischen 2014 und 2017 auch beim FC Bayern mächtig Eindruck hinterlassen hatte, wurde für seinen Auftritt gefeiert. „Was für ein Spieler“, twitterte Liverpool.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

„Er war die Hauptattraktion des Tages“, schrieb das Liverpool Echo, Alonso „strahlt Klasse aus und könnte immer noch spielen“. Die Passqualität des Spaniers sei „so exquisit wie eh und je“ gewesen. Die Zeitung meinte mit Blick auf Mittelfeldprobleme beim aktuellen Liverpool-Team von Jürgen Klopp gar: „Um ehrlich zu sein, wäre dieses Spiel vor einem Monat gewesen, hätten wir vielleicht ein paar Vorschläge bekommen, dass Jürgen Klopp ihn aus dem Ruhestand locken sollte!“

Alonso schwärmt von Anfield

Der 40-Jährige, der beim Legenden-Match als Kapitän auflief, betonte auf der Vereinshomepage der Reds: „Ich habe es geliebt. Ich habe es geliebt, nachdem ich einige Zeit nicht mehr solche Spiele absolviert habe. Man weiß immer noch, dass man es in sich hat.“ (DATEN: Die Tabelle der Premier League)

Als er auf das Anfield angesprochen wurde, kam er aus dem Schwärmen nicht mehr heraus: „Es gibt überall auf der Welt schöne Stadien, tolle Atmosphären, Champions-League-Abende - aber das hier ist Anfield.“

Es sei „das beste Stadion der Welt. Die Seele, die Tribünen, die Lichter, es ist anders und es ist Fußball pur. Deshalb lieben wir es, die Spieler, die Fans, jeder, der hierher kommt.“ (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Premier League)

Alonso derzeit ohne Job

Alonso, dessen „unglaubliche Passsicherheit“ auch von den Reds selbst gelobt wurde, betonte: „Solange es mir Spaß macht und ich hier spielen kann, werde ich gerne zurückkommen.“

Nach seinem Karriereende 2017 hat Alonso eine Trainerkarriere geschlagen. Im Sommer verließ er aber die zweite Mannschaft von Real Sociedad und ist seitdem ohne Job.