Anzeige
Home>Internationaler Fußball>Premier League>

Wie viel? Das angebliche Gehalt von Erling Haaland sprengt jeden Rahmen

Premier League>

Wie viel? Das angebliche Gehalt von Erling Haaland sprengt jeden Rahmen

Anzeige
Anzeige

Bericht: Das Mega-Gehalt von Haaland

Bericht: Das Mega-Gehalt von Haaland

Erling Haaland soll bei Manchester City - und in der Premier League - mehr verdienen, als jeder andere Spieler. In einem Bericht ist von geradezu unglaublichen Zahlen die Rede.
City-Trainer Pep Guardiola hat sich auf der Pressekonferenz nach dem Spiel in der Champions League gegen den FC Kopenhagen zu den Gerüchten um eine mögliche Ausstiegsklausel von Erling Haaland geäußert.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Wer an Erling Haaland denkt, denkt an schier unglaubliche Zahlen.

Meistens geht es dabei um Tore und Rekorde, diesmal geht es um das Gehalt des norwegischen Superstars. Wie die englische Tageszeitung Daily Mirror berichtet, verdient Haaland beim englischen Meister Manchester City fast 989.000 Euro pro Woche. (DATEN: Die Tabelle der Premier League)

Dabei soll das Basisgehalt (angeblich 429.000 Euro) des 22-Jährigen nicht signifikant über dem seiner Mitspieler liegen. Vielmehr seien es dem Bericht zufolge die Bonuszahlungen, die den Lohn gehörig ansteigen lassen.

Die diversen Boni sollen dabei allerdings nahezu garantiert sein, heißt es weiter. Stimmen die unbestätigten Zahlen, könnte Haaland pro Jahr gut 51 Millionen Euro pro Jahr verdienen. Damit wäre er nicht nur bei City, sondern auch in der Premier League der mit Abstand bestbezahlte Spieler.

ManCity will wohl auf Haaland-Hype reagieren

Wohl noch vor seinem Teamkollegen Kevin de Bruyne, der ein Basisgehalt von rund 457.000 Euro pro Woche beziehen soll. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der Premier League)

So oder so: Haaland ist derzeit nicht nur auf der Insel in aller Munde. Der Angreifer mischt nach seinem Wechsel von Borussia Dortmund auch die wohl beste Liga der Welt nach Belieben auf.

In bisher zwölf Pflichtspielen kommt der Hüne auf 19 Treffer, drei weitere bereitete er vor. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Premier League)

Weil er auf Anhieb voll einschlug, machte zuletzt sogar das Gerücht die Runde, dass City dem erst im Sommer verpflichteten Star schon einen neuen Vertrag anbieten wolle: Hintergrund: Nach Informationen von SPORT1 besitzt Haaland eine Ausstiegsklausel, die einen vorzeitigen Abschied möglich machen könnte.

Was die Skyblues nun wohl um jeden Preis verhindern wollen - damit Haaland weiter schier unglaubliche Zahlen liefern kann.