Home>Internationaler Fußball>Premier League>

Gala! Liverpool schießt sich Frust von der Seele

Premier League>

Gala! Liverpool schießt sich Frust von der Seele

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Liverpool-Gala! Reds fulminant

Der FC Liverpool siegt bei Leeds United und gewinnt nach fünf sieglosen Pflichtspielen wieder. Für Diogo Jota endet eine lange Durststrecke.
Zuletzt wurde berichtet, dass BVB-Star Jude Bellingham dem FC Liverpool zu teuer sei. Nun spricht Reds-Coach Jürgen Klopp vor dem Spiel gegen Leeds United über die Situation.
SPORT1
SPORT1
von SPORT1
Der FC Liverpool siegt bei Leeds United und gewinnt nach fünf sieglosen Pflichtspielen wieder. Für Diogo Jota endet eine lange Durststrecke.

Der FC Liverpool hat sich den Frust der vergangenen Wochen vom Leib geschossen und einen wichtigen Sieg im Kampf um Europa gefeiert. Die Reds siegten am 31. Premier-League-Spieltag nach einem beeindruckenden Auftritt bei Leeds United mit 6:1 (2:0).

{ "placeholderType": "MREC" }

Den Torreigen eröffnete in der 35. Minute Cody Gakpo, der Liverpool mit dem ersten richtigen Torschuss in Führung brachte. Nur vier Minuten später erhöhte Mohamed Salah mit einem satten Schuss ins kurze Eck (39.).

Auch nach der Pause blieb das Tempo der Partie hoch. Luis Sinisterra nutzte einen schweren Fehler von Ibrahima Konaté aus und verkürzte zunächst zum 1:2 (47.), Diogo Jota erstickte die Hoffnung des Tabellen-16. allerdings wieder im Keim (52.). Der Treffer zum 3:1 war der erste des Portugiesen seit über einem Jahr.

Salah (64.), erneut Jota (73.) und der eingewechselte Darwin Nunez (90.) machten schließlich den Deckel auf die Partie und Liverpools Tor-Party perfekt.