Home>Internationaler Fußball>Premier League>

Nkunku verletzt sich `bei BVB-Test - war Ed Sheeran schuld?

Premier League>

Nkunku verletzt sich `bei BVB-Test - war Ed Sheeran schuld?

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Nkunku verletzt sich gegen BVB

Christopher Nkunku musste in der ersten Halbzeit im Test gegen den BVB verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Wie schlimm ist seine Knieverletzung?
Der Leipziger Stürmer verabschiedet sich als Torschützenkönig aus der Bundesliga mit 16 Treffern in nur 25 Spielen
SPORT1
SPORT1
von SPORT1
Christopher Nkunku musste in der ersten Halbzeit im Test gegen den BVB verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Wie schlimm ist seine Knieverletzung?

Sorgen um Christopher Nkunku! Der Star des FC Chelsea hat sich in der Nacht zu Donnerstag im Testspiel gegen Borussia Dortmund am Knie verletzt.

{ "placeholderType": "MREC" }

Sein Trainer Mauricio Pochettino erklärte nach dem Spiel: „Er spürt etwas in seinem Knie, aber hoffentlich ist es kein großes Problem und er kann schnell wieder bei der Mannschaft sein.“ Er fügte hinzu: „Wir brauchen jetzt ein paar Tage, um es einzuschätzen. Bis wir wieder in London sind, ist es schwierig, das zu wissen.“

Nkunku verletzt - war Ed Sheeran schuld?

Wie die Verletzung aufgetreten ist, ist unklar. Möglicherweise in einem Zweikampf mit einem Borussen. In der 20. Minute setzte sich Nkunku nach einem Sprint auf den Boden und die Teamärzte der Blues behandelten ihn sofort. Sicherheitshalber wechselte sein Trainer den Franzosen im Anschluss daran aus.

Möglicherweise hat seine Verletzung etwas mit den schlechten Platzbedingungen im Soldier Field Stadium in Chicago zu tun, denn ein paar Tage zuvor fand dort noch ein Konzert des Künstlers Ed Sheeran mit 73.000 Leuten auf dem Platz statt.

{ "placeholderType": "MREC" }

Aus diesem Grund war es sehr uneben, trocken und sandig. „Wir gehen immer ein gewisses Risiko ein, denn das Spielfeld ist nicht perfekt, weil es für verschiedene Sportarten genutzt wird, und das ist manchmal das Risiko der Tour“, meint der Chelsea-Coach Pochettino.

Leipzig bekam 60 Millionen für Nkunku

In dem Stadion werden nicht nur Konzerte ausgetragen, sondern auch die Heimspiele des Fußballteams der Chicago Fire sowie des Footballteams der Chicago Bears.

Im Sommer haben die Blues 60 Millionen Euro für den ehemaligen Bundesliga-Angreifer gezahlt, weshalb die Erwartungen an Nkunku dementsprechend groß sind.