Home>Internationaler Fußball>Premier League>

Klopp zurück in Anfield - wegen Taylor Swift

Premier League>

Klopp zurück in Anfield - wegen Taylor Swift

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Klopp zurück in Anfield - wegen Popstar

Jürgen Klopp weiß, wie man Partys an der Anfield Road feiert - jetzt kehrt er zurück.
Jürgen Klopp besucht ein Taylor-Swift-Konzert
Jürgen Klopp besucht ein Taylor-Swift-Konzert
© IMAGO/Propaganda Photo
. SID
. SID
von SID
Jürgen Klopp weiß, wie man Partys an der Anfield Road feiert - jetzt kehrt er zurück.

Jürgen Klopp ist nach seinem Abschied als Teammanager des FC Liverpool zurück an der Anfield Road - zumindest für einen Abend. Der deutsche Star-Coach kündigte am Donnerstag einen Besuch des Konzerts von US-Popstar Taylor Swift im legendären Stadion der Reds an.

{ "placeholderType": "MREC" }

"Zurück in Liverpool. Jetzt ist Taylor Time", sagte Klopp in einem Instagram-Video am Donnerstagabend: "Ich bin bereit. Es ist das erste Mal, dass ich nicht nach Anfield komme, um mir ein Fußballspiel anzuschauen. Ich schaue mir Taylor Swift von der Tribüne aus an."

Wenn du hier klickst, siehst du Instagram-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Instagram dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Klopp (56) hatte sich im Mai nach neun Jahren und etlichen Erfolgen vom FC Liverpool verabschiedet. Wie es für ihn weitergeht, ist bislang unklar. Den Reds bleibt er als Botschafter der LFC-Foundation erhalten.