Anzeige

Hiobsbotschaft für Gosens

Hiobsbotschaft für Gosens

Robin Gosens wird nach seiner Verletzungspause wohl länger ausfallen als gedacht. Kurz nach seiner Rückkehr ins Mannschaftstraining erwischte es den Mittelfeldspieler offenbar erneut.
Publikumsliebling Robin Gosens gibt exklusive Einblicke in die DFB-Kabine und sein Gefühlchaos bei der EM.
. SPORT1
. SPORT1
von Robin Klausmann

Bittere Nachricht für Robin Gosens!

Wie Sky Sport Italia berichtet, wird der deutsche Nationalspieler nach seiner Verletzung in der Champions-League Ende September nun wohl länger ausfallen als gedacht.

Nach seiner Rückkehr ins Mannschaftstraining klagte Gosens demnach erneut über Muskelprobleme im Oberschenkel und musste die Übungseinheit beenden.

Fällt Gosens bis 2022 aus?

Es soll sich um die gleiche Verletzung handeln, wegen der er bereits die vergangenen Monate aussetzen musste.

Nun wird befürchtet, dass der Mittelfeldspieler für den Rest des Jahres ausfallen könnte, eine genaue Diagnose steht allerdings noch aus.

Noch Mitte November hatte Robin Gosens im SPORT1-Podcast „Meine Bayern-Woche“ verkündet, im Dezember wieder auf dem Rasen stehen zu wollen.

Nach dem jüngsten Rückschlag wird das Comeback des Publikumslieblings allerdings wohl weiter auf sich warten lassen.