Home>Kampfsport>Boxen>

Boxen: Leon Bunn gegen Padraig McCrory LIVE auf SPORT1 im TV und Stream

Boxen>

Boxen: Leon Bunn gegen Padraig McCrory LIVE auf SPORT1 im TV und Stream

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Bunns WM-Fight heute LIVE im TV

Karriere-Highlight für Leon Bunn: Der Frankfurter kämpft am Samstagabend um die IBO-Weltmeisterschaft im Halbschwergewicht. SPORT1 überträgt das Duell live ab 22:45 Uhr im Free-TV und Livestream.
Leon Bunn ist bislang noch ungeschlagen in seiner Box-Karriere
Leon Bunn ist bislang noch ungeschlagen in seiner Box-Karriere
© Imago
SPORT1
SPORT1
von SPORT1

Tolle Nachrichten für alle Box-Fans: Die große Wasserman Boxing-Fight Night am Samstagabend in der Frankfurter Fabriksporthalle wird in Deutschland exklusiv auf SPORT1 im Free-TV sowie im Simulcast-Livestream auf SPORT1.de und in den SPORT1 Apps übertragen.

{ "placeholderType": "MREC" }

Dabei kommt es live ab 22:45 Uhr zum spannenden Duell um die IBO-Weltmeisterschaft im Halbschwergewicht zwischen dem ungeschlagenen Lokalmatador Leon Bunn und dem schlagstarken Iren Padraig McCrory. Als Kommentator ist vor Ort die deutsche Box-Stimme Tobias Drews im Einsatz.

Der gebürtigen Frankfurter Bunn konnte bislang alle seiner 18 Profikämpfe gewinnen. Mit dem anstehenden Showdown vor heimischer Kulisse um den WM-Gürtel der IBO im Halbschwergewicht gegen den in 14 Duellen ebenfalls unbesiegten Iren Padraig McCrory wartet auf den 28-Jährigen nun das bisherige Karriere-Highlight. (NEWS: Alles zum Boxen)

{ "placeholderType": "MREC" }

Für Promoter Kalle Sauerland, Global Head of Boxing bei Wasserman, ist SPORT1 der perfekte Partner für die Frankfurter Fight Night: „Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit SPORT1 in Frankfurt. Es gibt im deutschen Fernsehen keinen anderen TV-Sender, der sich so sehr auf den Sport fokussiert. Wir haben hier einen starken Partner an unserer Seite und können den WM-Hammer mit Leon Bunn so einem großen Publikum im deutschen Free-TV präsentieren!“

Lesen Sie auch

Leon Brunn: „Tolle Show bieten und Weltmeister werden“

Auch Annika Rody, Director Media Rights der Sport1 GmbH, blickt mit Vorfreude auf das anstehende Box-Highlight: „Wir haben die erfolgreiche Karriere von Leon Bunn bereits mit einigen Liveübertragungen auf SPORT1 begleitet. Umso schöner, dass wir nun auch seinem bislang größten Kampf um den WM-Titel vor heimischer Kulisse in Frankfurt die große Bühne im Free-TV bieten können.“

Wenn du hier klickst, siehst du Instagram-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Instagram dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Hauptkämpfer Leon Bunn zeigt sich von dem TV-Deal begeistert und freut sich darauf, dem Fernsehpublikum einen tollen Kampf zu zeigen: „Es ist eine tolle Sache, dass mich die Fans in ganz Deutschland, die kein Ticket für den Kampfabend ergattert haben, bei meinem WM-Fight an den TV-Bildschirmen unterstützen können! Der Sport ist bei SPORT1 zuhause - und ich werde allen Fans, ob in der Halle oder auf dem Sofa, eine tolle Show bieten und Weltmeister werden!“

{ "placeholderType": "MREC" }

SPORT1 präsentiert die große Wasserman Boxing-Fight Night aus der Fabriksporthalle in Frankfurt mit dem WM-Hammer zwischen Leon Bunn und Padraig McCrory am Samstag, 22. Oktober, live ab 22:45 Uhr im Free-TV sowie im Simulcast-Livestream auf SPORT1.de und in den SPORT1 Apps mit Kommentator Tobias Drews. Tickets für den Showdown im Halbschwergewicht sind bei Eventim erhältlich.