Anzeige

WWE-Fans rufen nach Skandal-Star

WWE-Fans rufen nach Skandal-Star

Fragwürdige Fan-Gesänge bei WWE Backlash 2018: Zahlreiche Zuschauer in Newark rufen nach dem unter Vergewaltigungs-Verdacht stehenden Enzo Amore.
Beim Backlash-Match zwischen Daniel Bryan (o.) und Big Cass riefen WWE-Fans nach Enzo Amore
Beim Backlash-Match zwischen Daniel Bryan (o.) und Big Cass riefen WWE-Fans nach Enzo Amore
© WWE Network
Martin Hoffmann
Martin Hoffmann
von Martin Hoffmann

Vor vier Monaten wurde Enzo Amore wegen eines Vergewaltigungs-Vorwurfs von WWE entlassen.

Trotzdem gibt es unter den Fans der weltgrößten Wrestling-Liga anscheinend immer noch Anhänger Amores - oder womöglich auch einige allzu unbedarfte Leute mit einer fragwürdigen Provokationslust.

Bei der Großveranstaltung WWE Backlash 2018 in der Nacht zum Montag rief ein größerer Teil der Zuschauer in Newark (in Amores Heimatstaat New Jersey) "We want Enzo!", als Amores früherer Tag-Team-Partner Big Cass sein Match gegen Daniel Bryan bestritt. Auch Amores alter Anfeuerungsgesang zur Melodie von "Seven Nation Army" wurde gesungen.

Enzo Amore und Big Cass waren bis 2017 Tag-Team-Partner bei WWE
Enzo Amore und Big Cass waren bis 2017 Tag-Team-Partner bei WWE

Enzo Amore steht unter Vergewaltigungs-Verdacht

Amore (bürgerlich: Eric Arndt) wurde im Januar von WWE zuerst suspendiert und dann gefeuert, nachdem eine junge Frau den Vorwurf erhob, dass er sie am 19. Oktober in einem Hotelzimmer in Phoenix vergewaltigt hätte.

Medienberichten zufolge hatte Amore WWE verschwiegen, dass zu diesem Zeitpunkt bereits polizeiliche Ermittlungen gegen ihn liefen.

Der 31-Jährige bestreitet die Vorwürfe, zuletzt meldete er sich mit einem Instagram-Post zu Wort, der sein Karriere-Ende als Wrestler nahe legte.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Ein Comeback Amores sehnt sich nicht jeder herbei: In den sozialen Medien übten zahlreiche andere WWE-Fans Kritik an den Rufen nach dem früheren Cruiserweight-Champion. Auch in der Halle antworteten einige Zuschauer auf die "We want Enzo!"-Rufe mit "No, we don't!"