Anzeige
Home>Leichtathletik>

Leichtathletik: Duplantis mit neuem Freiluftrekord im Stabhochsprung

Leichtathletik>

Leichtathletik: Duplantis mit neuem Freiluftrekord im Stabhochsprung

Anzeige
Anzeige

Schwede versetzt Welt in Staunen

Schwede versetzt Welt in Staunen

Leichtathletik-Superstar Armand Duplantis hat in der Wanda Diamond League für Furore gesorgt. Vor heimischen Publikum springt er in neue Höhen.
Als Ikone der deutschen Leichtathletik werden der Weitspringerin unzählige Fragen gestellt. Uns verrät sie im Exklusiv-Interview, welche die nervigste ist und was sie auf eine einsame Insel mitnimmt.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Unglaubliche Leistung von Armand Duplantis!

Der schwedische Stabhochspringer hat in der Wanda Diamond League alle in Staunen versetzt. In Stockholm übersprang er als erster Athlet im Freien überhaupt 6,16 Meter. Für diesen Rekordsprung brauchte er lediglich zwei Versuche.

Damit verbesserte er seine eigene Freiluft-Bestmarke von 6,15 Meter, die er vor zwei Jahren in Rom aufgestellt hat.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Kein Wunder ist es daher, dass der erst 22-Jährige auch den Weltrekord für den höchsten Stabhochsprung hält. Vor rund drei Monaten übersprang er in der Halle 6,20 Meter.

Lesen Sie auch

Damit ist der amtierende Olympiasieger der große Favorit für die Leichtathletik-Weltmeisterschaft in den USA, die Ende Juli beginnt.