Home>Leichtathletik>

Mayer und Petros sind Läufer des Jahres

Leichtathletik>

Mayer und Petros sind Läufer des Jahres

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Mayer und Petros sind Läufer des Jahres

Die beiden Marathon-Asse Domenika Mayer und Amanal Petros sind Deutschlands Läufer des Jahres.
Amanal Petros ist Läufer des Jahres in Deutschland
Amanal Petros ist Läufer des Jahres in Deutschland
© AFP/SID/TOBIAS SCHWARZ
. SID
. SID
von SID

Die beiden Marathon-Asse Domenika Mayer (Regensburg) und Amanal Petros (Berlin) sind nach ihren starken Vorstellungen beim Rennen in Berlin als Läuferin und Läufer des Jahres ausgezeichnet worden. Das gab der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) am Montag bekannt.

{ "placeholderType": "MREC" }

Petros hatte Ende September an der Spree seinen deutschen Rekord auf 2:04:58 Stunden gedrückt, Mayer verbesserte ihre persönliche Bestleistung auf 2:23:47 Stunden - damit stieg die 33 Jahre alte Mutter von zwei Kindern zur zweitschnellsten deutschen Marathonläuferin der Geschichte auf.

"Es freut mich sehr, megacool", sagte Petros, der sich bei der Wahl gegen Richard Ringer (Rehlingen) und Hendrik Pfeiffer (beide Marathon/Hannover) durchsetzte. Bei den Frauen landeten Hanna Klein (Mittelstrecke/Tübingen) und Fabienne Königstein (Marathon/Mannheim) auf den Plätzen zwei und drei.