The Titan Games: Staffel-Finale im TV

The Titan Games: Staffel-Finale im TV

The Titan Games gehen in den ultimativen Showdown. Bei der Sport-Wettkampf-Serie von Dwayne "The Rock" Johnson stehen den Kandidaten große Herausforderungen bevor.
Dwayne "The Rock" Johnson präsentiert die Titan Games. In einem harten Parkour kürt sich der beste Athlet zum Titan.
Titan Games: "The Rock" präsentiert Wettkampf der Super-Athleten
01:00
. SPORT1
von SPORT1
am 14. Juli

Und es geht aktionsgeladen weiter - und wie! Als erster deutscher TV-Sender präsentiert SPORT1 die US-amerikanische Action-Show "The Titan Games" mit Dwayne "The Rock" Johnson und bläst nun zum großen Showdown am Donnerstag, 15. Juli, ab 22.15 Uhr.

Worum es geht? Der Hollywood-Star und Ex-Wrestler stellt die Kandidatinnen und Kandidaten in einer Wettkampf-Serie der Superlative auf die Probe.

Dabei geht es nicht nur an die physische, sondern auch an die mentale Belastungsgrenze, um am Ende den Titel des Titanen und ein Preisgeld von 100.000 US-Dollar zu vergeben.

SPORT1 zeigt insgesamt neun Folgen der ersten Staffel mit der deutschen Synchronstimme von Dwayne "The Rock" Johnson - jeweils donnerstags zur Primetime ab 20.15 Uhr im Free-TV.

Auch beim Staffelfinale in dieser Woche gibt es gleich drei Folgen im Dreierpack. In den je einstündigen Ausgaben stehen die Trials 7, 8 und 9 an (ab 20.15 Uhr live im TV auf SPORT1). 

Darum geht es bei "The Titan Games"

In der von Johnson moderierten Sport-Wettkampf-Serie treten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in unterschiedlichen sportlichen Disziplinen sowie physischen und mentalen Herausforderungen gegeneinander an, um Runde für Runde ihrem Traum ein Stück näher zu kommen: Dem Titel des Titanen.

"The Rock" steht als Moderator der spektakulären Show sinnbildlich für Kampf, Action, Sport, Schweiß und Tränen. Die US-amerikanische Ikone war vor seiner Schauspieler-Karriere in Hollywood ein sehr erfolgreicher Wrestler und noch heute ist der Modell-Athlet mit seinem eisernen Willen in vielen Augen der geborene Warrior. 

In seiner Show will er seine Kandidatinnen und Kandidaten über ihre Grenzen hinaus zu Bestleistungen antreiben und unterstützt dabei so gut er nur kann.

Mit seiner ansteckenden Energie motiviert und inspiriert Dwayne Johnson die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf ihrem Weg, den Champion in sich zu entdecken – und das ist auch notwendig, denn die Prüfungen haben es in sich.

Dazu reicht das Bestehen einer Challenge für das Weiterkommen nicht aus: In den Face-to-Face Battles gibt es jeweils nur einen Gewinner, der in die nächste Runde einzieht.

Von den ersten Trials bis zur Championship: So laufen "The Titan Games"

In jeder Folge betreten Wettkämpferinnen und Wettkämpfer aus ganz Amerika die elektrisierende "Titan Arena", wo sie einem der sechs amtierenden Titanen gegenüberstehen.

Um die Herausforderung zu meistern, sind sowohl mentales Durchhaltevermögen als auch körperliche Stärke erforderlich. Wenn sie einen der amtierenden Titanen besiegen, wird dessen Platz als Mitglied der Elitegruppe der Titanen eingenommen.

Dieser Sieg ist aber nur der Anfang, denn sobald man ein Titan ist, muss man jede Woche in den Trials erfolgreich sein, um seinen Platz zu verteidigen.

Beim Staffelfinale von "The Titan Games", das am Donnerstag, 15. Juli, ab 22.15 Uhr auf SPORT1 ansteht, kommt es zum ultimativen Showdown zwischen den Titanen.

Sie treten gegeneinander an, um als letzter männlicher und weiblicher Kandidat zu triumphieren und ein Preisgeld von 100.000 US-Dollar zu gewinnen.

Die Sendezeiten im Überblick:

Titan Games Sendezeiten
Titan Games Sendezeiten
MEHR DAZU