Anzeige
Home>Motorsport>

Formel 1 und Motorsport im TV: AvD Motor & Sport Magazin - Themen und Gäste

Motorsport>

Formel 1 und Motorsport im TV: AvD Motor & Sport Magazin - Themen und Gäste

Anzeige
Anzeige

AvD Motor & Sport Magazin zur F1

AvD Motor & Sport Magazin zur F1

Im „AvD Motor & Sport Magazin“ wird mit hochkarätigen Gästen über die Ereignisse und Aufreger des Motorsport-Wochenendes diskutiert - egal, ob Formel 1, Rallye oder WEC.
Christian Danner spricht im AvD Motormagazin über Haas-Pilot Mick Schumacher und seine Crash-Serie. Der Ex-Rennfahrer hat dazu eine klare Meinung.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Der Sonntagabend steht auf SPORT1 im Zeichen des Motorsports.

Schon im dritten Jahr geht das AvD Motor & Sport Magazin auf Sendung. Im Fokus steht die Formel 1 mit all ihren spannenden Geschichten. Vor allem die Königsklasse des Motorsports sorgt immer für aufregende Themen.

Aber auch andere Rennserien wie die DTM, die Rallye-Weltmeisterschaft oder die Langstrecken-WM werden mit großer Expertise beleuchtet.

Sonntags um 21.45 Uhr begrüßt Moderatorin Ruth Hofmann hochkarätige Gäste aus dem Bereich des Motorsports, darunter aktuelle Piloten, Teamchefs und Legenden des Sports.

Die Themen am Sonntag, 19. Juni:

  • Der GP von Kanada in Montreal: Schafft Ferrari den Weg aus der Krise? Wie kommt Mick Schumacher mit dem neuerlichen Druck zurecht? Und: Kann Lewis Hamilton am Ort seines ersten Formel-1-Sieges 2007 wieder ganz vorn landen?
  • DTM aktuell in Imola: Motorsport-Ikone Bernd Schneider diskutiert die Entwicklung der Rennserie - und DTM-Boss Gerhard Berger erinnert an F1-Legende Ayrton Senna.
  • Wie sieht die Zukunft des Motorsports aus?

Die Gäste im AvD Motor & Sport Magazin am 19. Juni:

  • Christian Danner / SPORT1-Experte und ehemaliger Formel-1-Pilot
  • Bernd Schneider / Ehemaliger Rennfahrer und DTM-Ikone

Neben der Ausstrahlung im Free-TV ist das AvD Motor & Sport Magazin auch im 24/7-Livestream auf SPORT1.de und in den SPORT1 Apps abrufbar.

Die gesamte Sendung gibt es im Anschluss ab montags auch auf Abruf in der SPORT1-Mediathek zu sehen.

MEHR DAZU