Anzeige

Goalballer verpassen EM-Bronze klar

Goalballer verpassen EM-Bronze klar

Die deutschen Goalball-Herren haben bei den Europameisterschaften im türkischen Samsun die Bronzemedaille verpasst.
Deutschland verliert Spiel um Bronze deutlich
Deutschland verliert Spiel um Bronze deutlich
© AFP/SID/YASUYOSHI CHIBA
SID
SID
von SID

Die deutschen Goalball-Herren haben bei den Europameisterschaften im türkischen Samsun die Bronzemedaille verpasst. Gegen den Gastgeber verlor das Team des Deutschen Behindertensportverbandes (DBS) im kleinen Finale deutlich mit 2:8. Das neu formierte Damen-Team sicherte sich mit Rang sieben den Klassenerhalt in Pool A.

"Man muss klar anerkennen, dass wir auf einen Gegner getroffen sind, der eine Ausnahmeleistung geboten hat. Die Defensive der Türken hat einen Sahnetag erwischt", sagte Herren-Bundestrainer Stefan Weil und fügte an: "Nichtsdestotrotz war es ein absolut erfolgreiches Turnier für uns. Die Mannschaft hat sich trotz schlechter Vorzeichen unglaublich gut verkauft und spektakuläre Spiele gezeigt." 

Bei den Paralympics in Tokio waren die deutschen Goalballer überraschend bereits in der Vorrunde ausgeschieden.

MEHR DAZU