Home>Poker>

Addamo will Rekordsieg

Poker>

Addamo will Rekordsieg

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Addamo will Rekordsieg

Heute Finale beim Kult-High Roller bei GGPoker
Michael Addamo
Michael Addamo
© PokerGO
von Robin Scherr

Kann Michael Addamo den Rekordsieg von Artur Martirosian beim GG Million$ High Rollers erneut nach nur einer Woche kontern? Diese Frage stellt sich vor dem heutigen Finale beim größten wöchentlichen High-Roller-Turnier der Welt beim Online-Poker-Anbieter GGPoker.

{ "placeholderType": "MREC" }

Im Februar feierte der Russe Artur Martirosian den sechsten Sieg beim $10.300 GGMillion$, war dadurch wieder alleiniger Rekordsieger des prestigeträchtigen Turniers vor Dauerrivale Michael Addamo. Doch die Freude währte nicht lange, denn nur sieben Tage später trug sich auch der Australier zum sechsten Mal in Siegerliste ein. Ob sich die Geschichte wiederholt, wird sich heute Abend zeigen.

Beim GGMillion$ wurde diesmal ein Preispool von $1.310.000 erzielt, davon sind $284.669 für den kommenden Champion reserviert. Als bester deutscher Pro musste sich Benjamin Rolle nach Platz elf in der Vorwoche diesmal mit Platz zehn und $30.760 begnügen.

Nachdem Martirosian am vergangenen Dienstag Turniersieg Nummer sieben nachgelegt hatte, hat sich Addamo bei der aktuellen Ausgabe eine gute Ausgangsposition erspielt, um direkt wieder gleichzuziehen. Der 29-Jährige geht bei noch neun Spielern als Führender ins Finale.

{ "placeholderType": "MREC" }

Die Konkurrenz um den Sieg ist allerdings extrem stark, und die ersten vier Spieler im Ranking trennen keine 25 Big Blinds. Addamo bringt es auf 2.907.839 Chips, gefolgt vom US-Amerikaner Justin Bonomo mit 2.717.373. Die Nummer zwei der All-Time Money-List wird ganz sicher hochmotiviert sein, schließlich liegt Bonomos letzter Sieg bei diesem Turnier über zweieinhalb Jahre zurück.

Auf den Plätzen drei und vier folgen der Russe Vladimir Minko (2.092.299) und der Kandier Ami Barer (2.076.191), ehe eine größere Lücke zum Portugiesen Joao Vieira (966.084) und zum US-Amerikaner David Peters (913.571) klafft. Letztgenannter stand schon vor einer Woche im Finale, musste sich aber mit Platz acht zufriedengeben.

Zu sehen ist der Final Table wie gewohnt am Dienstag ab 19Uhr im YouTube-Kanal von GGPoker. (https://www.youtube.com/@GGPoker/streams)