Anzeige
Home>Radsport>Tour de France>

Tour de France 2022: Magnus Cort Nielsen siegt im Fotofinish - Lennard Kämna verpasst Gelbes Trikot knapp

Tour de France>

Tour de France 2022: Magnus Cort Nielsen siegt im Fotofinish - Lennard Kämna verpasst Gelbes Trikot knapp

Anzeige
Anzeige

Däne siegt im Fotofinish

Däne siegt im Fotofinish

Bei der Tour de France steht die 10. Etappe an, die erneut durch die Alpen führt. Am Ende kommt es zum Fotofinish, das ein Däne für sich entscheidet.
Radprofi Lennard Kämna ist nach dem hauchzart verpassten Etappensieg bei der Tour de France weiter positiv gestimmt. Der 25-Jährige sieht weitere Chancen auf den zweiten Tageserfolg seiner Karriere.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Nach der intensiven ersten Etappe in den Alpen wartete auf die Fahrer die zweite Alpen-Etappe. Die Strecke Morzine Les Portes du Soleil - Megeve bot knackige Anstiege und eine spannende Schlussphase im Etappenfinale.

Am Ende setzte sich Magnus Cort Nielsen im Zielsprint gegen Nick Schultz durch. Am Ende musste das Zielfoto über den Sieger entscheiden.

Die Deutschen Lennard Kämna und Georg Zimmermann gingen im Kampf um den Etappensieg leer aus, Kämna fehlten dazu nur elf Sekunden, um das Gelbe Trikot von Tadej Pogacar zu übernehmen.

Megeve war bereits zum dritten Mal Etappenort der Großen Schleife. 2016 entschied Chris Froome das Zeitfahren nach Megeve für sich und holte sich am Ende den dritten seiner vier Tour-Siege.

Alles zur Tour de France 2022 bei SPORT1:

Lesen Sie auch

---

Mit Sport-Informationsdienst