Home>Special Olympics>Leichte Sprache>

Special Olympics World Games: Leichte Sprache - Junge Athleten: Sport- und Spiel-Angebot für Kinder

Leichte Sprache>

Special Olympics World Games: Leichte Sprache - Junge Athleten: Sport- und Spiel-Angebot für Kinder

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Junge Athleten: Sport- und Spiel-Angebot für Kinder

Special Olympics hat auch ein Sport- und Spiel-Angebot für Kinder zwischen 2 und 7 Jahre. Kinder lernen bei dem Angebot zum Beispiel rennen und springen.
Aegir Olafsson sitzt seit seiner Kindheit im Rollstuhl. Bei den Special Olympics World Games tritt er trotzdem im Gewichtheben an und sorgt für einen Gänsehautmoment.
SPORT1
SPORT1
von SPORT1
Special Olympics hat auch ein Sport- und Spiel-Angebot für Kinder zwischen 2 und 7 Jahre. Kinder lernen bei dem Angebot zum Beispiel rennen und springen.

Dieser Text ist in Leichter Sprache.

Special Olympics hat ein Sport- und Spiel-Angebot

für Kinder.

Es heißt: Young Athletes.

Das ist Englisch.

Man spricht es so aus: jank-asliets.

Es bedeutet: Junge Athleten.

Young Athletes richtet sich an Kinder

zwischen 2 und 7 Jahre.

Es ist nicht wichtig,

· woher sie kommen.

· ob sie eine Behinderung haben.

Bei Young Athletes lernen die Kinder zum Beispiel

· werfen

· springen

· laufen

Aber die Kinder lernen noch viel mehr.

Zum Beispiel sich an Regeln zu halten.

Misae Katsumata kommt aus Japan.

Er sagt:

Nach der Geburt von meinem Kind habe ich erfahren,

dass es eine geistige Behinderung hat.

Bei Young Athletes lacht mein Kind viel.

Und es bewegt sich frei.

Es hängt nicht an meinem Pullover-Zipfel.

So habe ich die Hoffnung,

dass mein Kind eines Tages unabhängig sein wird.