Anzeige

Salihamidzic kündigt Top-Transfer an

Salihamidzic kündigt Top-Transfer an

Der Sportdirektor des FC Bayern offenbart große Pläne für den Transfermarkt: Im kommenden Transferfenster soll groß aufgetrumpft werden.
Hasan Salihamidzic macht eine deutliche Transfer-Ansage an die Konkurrenz. Außerdem: Insider verrät konkrete Ablösesumme für Neymar.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Mit Alexander Nübel hat der FC Bayern bereits einen Transfer für den Sommer sicher.

Doch damit soll lange nicht Schluss sein, wie Hasan Salihamidzic nun einem Interview mit der Welt ankündigte.

"Wir wollen uns mit einem Toptalent aus Europa verstärken und auch einen internationalen Star nach München bringen, der die Qualität unserer Mannschaft hebt und der Mannschaft hilft, unseren Zuschauern ergebnisstarken und attraktiven Fußball zu bieten", sagte der Sportdirektor.

Der Bundesliga- und internationale Transfermarkt
Jadon Sancho fordert Gerechtigkeit für George Floyd
Thiago Almada steht aktuell bei Velez Sarfield unter Vertrag
Argentina's Velez Sarfield player Thiago Almada celebrates his goal against Ecuador's Aucas during their Copa Sudamericana football match at Gonzalo Pozo stadium in Quito on February 18, 2020. (Photo by RODRIGO BUENDIA / AFP) (Photo by RODRIGO BUENDIA/AFP via Getty Images)
+35
Transfers: Nächster Messi als Sancho-Alternative?

Salihamidzic stellt klar: "Ich und alle bei uns stehen dafür, dass wir die Champions League gewinnen wollen – ohne wirtschaftlich unvernünftig zu werden."

Leroy Sané (Manchester City) steht beim Deutschen Rekordmeister seit längerem auf der Liste, auch Kai Havertz von Bayer Leverkusen und Leipzigs Timo Werner werden als mögliche Sommer-Zugänge gehandelt.

Trotz der Diskussionen um einen möglichen Maulwurf plant Salihamidzic auch weiterhin mit Manuel Neuer.

"Ich bin Optimist, also hoffe ich, dass wir den Vertrag mit Manuel verlängern können."