Anzeige

Das ist dran am Goretzka-Gerücht

Das ist dran am Goretzka-Gerücht

Leon Goretzka hat das Interesse vieler Top-Klubs geweckt. Nun sind zum Bayern-Star Gerüchte aus England aufgekommen. SPORT1 ordnet sie ein.
DFL veröffentlicht die Spielpläne der 1. und 2.Bundesliga der Saison 2021/2022. Der Rekordmeister eröffnet, wie gewohnt, die neue Spielzeit.
Florian Plettenberg
von Florian Plettenberg
02.07.2021 | 12:27 Uhr

Mit seinem Auftritt gegen Ungarn hat Leon Goretzka bewiesen, welche Power von ihm ausgehen kann. Nach diesem Spiel, in welchem er zum rettenden Ausgleich getroffen hatte, rappelten die Telefone seiner Berater noch mehr als zuvor, denn nahezu alle europäischen Top-Klubs haben die Situation des 26 Jahre alten Mittelfeld-Stars des FC Bayern im Blick.

Nach SPORT1-Informationen hat sich neben Real Madrid und dem FC Barcelona auch Manchester United eingeschaltet. Die SportBild berichtete zuerst vom Interesse der Red Devils.

SPORT1 erfuhr: Verantwortliche des englischen Rekordmeisters haben bei Goretzkas Management eine konkrete Anfrage hinterlegt. Manchester sucht einen Nachfolger für Paul Pogba, der das Team von Trainer Ole Gunnar Solskjaer am Saisonende voraussichtlich verlassen wird.

Der SPORT1 Podcast "Meine Bayern-Woche" auf podcast.sport1.de, in der SPORT1 App und bei allen gängigen Streaming-Plattformen wie SpotifyApple PodcastsGoogle PodcastsAmazon MusicDeezer und Podigee

Nagelsmann baut auf Leader Goretzka beim FC Bayern

Was die Bosse der Engländer wissen: Goretzkas Vertrag läuft 2022 aus und noch ist er nicht verlängert worden. Sie sind allerdings auch davon in Kenntnis gesetzt worden, was SPORT1 bereits berichtet hat: Goretzka forciert eine langfristige Vertragsverlängerung in München und fühlt sich im Verein und in der Stadt pudelwohl.

Bei den Bayern hat er sich in Windeseile zum unverzichtbaren Führungsspieler entwickelt. Unter Neu-Trainer Julian Nagelsmann, mit dem er bereits in Kontakt steht, soll er ebenfalls vorangehen. (Spielplan und Ergebnisse der Bundesliga)

Noch gibt es allerdings keine Einigung bei den Vertragsgesprächen, weil beide Seiten in der Gehaltsfrage noch auseinander liegen. Goretzkas Management fordert für den Muskel-Protz über zehn Millionen Euro Grundgehalt. Derzeit verdient er weit darunter. Eine Einigung wird jedoch von allen Beteiligten für möglich gehalten. Weitere Verhandlungsrunden sollen zeitnah folgen.

SPORT1 Chefreporter Florian Plettenberg spricht mit SPORT1 Moderatorin Jana Wosnitza in Folge 16 wie immer über die Themen und News der Woche beim FC Bayern und der deutschen Nationalmannschaft. Ab sofort immer freitags: "Plettigoal" spricht mit DFB-Liebling Robin Gosens über das Achtelfinal-Aus bei der EM, die Gründe, das Interesse vom FC Barcelona und seine Zukunft unter Hansi Flick. Mario Basler fordert den Rücktritt eines Routiniers. Ex-Nationalspieler Patrick Owomoyela sagt, was unter Hansi Flick besser werden muss. Bayern-Rückkehrer Sven Ulreich spricht über sein Telefonat mit Manuel Neuer und Thomas Müller. Berater Stefan Backs verrät Insights über die Monaco-Leihe von Alexander Nübel. Vor der Sommerpause geben "Plettigoal" und Jana nochmal alles und liefern – na klar – auch News vom FC Bayern: Warum Manchester United Leon Goretzka will, warum die Reds Coman nicht mehr wollen – jetzt reinhören! Der SPORT1 Podcast "Meine Bayern-Woche” ist auf podcast.sport1.de, in der SPORT1 App und auf den gängigen Streaming-Plattformen Spotify, Apple Podcasts, Amazon Music, Deezer und Podigee abrufbar.

Alles zur Fußball-EM 2021 bei SPORT1: