Mor unterschreibt bei Star-Berater

Mor unterschreibt bei Star-Berater

Die Karriere des einstigen Mega-Talents Emre Mor stagniert seit geraumer Zeit. Ein berüchtigter Star-Berater soll nun für neuen Schwung sorgen.
Emre Mor hat den Berater gewechselt
Emre Mor hat den Berater gewechselt
© Imago
. SPORT1
von SPORT1
am 28. Juli

Emre Mor wechselt den Berater!

Der türkische Offensivspieler, der einst als Mega-Talent galt und 2016 zu Borussia Dortmund wechselte, wird künftig von Star-Berater Mino Raiola vertreten.

Der berüchtigte Spielerberater betreut unter anderem Superstars wie Erling Haaland , Gianluigi Donnarumma und Zlatan Ibrahimovic.

Raiola soll für Schwung sorgen

Nun kümmert sich Raiola auch um Mor – und soll neuen Schwung in die Karriere des 24-Jährigen bringen.

Seit dem Wechsel zum BVB stagniert die Karriere des ehemaligen türkischen Nationalspielers.

Bei den Schwarz-Gelben konnte sich das einstige Top-Talent nie durchsetzen, auch bei seinem nächsten Klub Celta de Vigo enttäuschte Mor.

In 44 Ligaspielen für den spanischen Erstligisten erzielte Mor lediglich ein Tor.

Nach Leihen an Galatasaray Istanbul und Olympiakos Piräus kehrte der Rechtsaußen im Juni 2020 nach Galizien zurück.

Celta Vigo möchte Mor offenbar verkaufen

Nun möchte der Tabellenachte der vergangenen Saison den Ex-BVB-Spieler offenbar verkaufen – Grund dafür soll unter anderem das vergleichsweise hohe Gehalt Mors sein.

Star-Berater Mino Raiola soll nun Angebote für Mor einholen und den Griechischen Meister von 2020 bei einem ambitionierten Verein unterbringen.

„Ich habe bei Mino Raiola unterschrieben, um bei einem anderen Verein neu anzufangen. Ich habe einen der besten Manager der Welt. Er arbeitet daran, mich dahin zu bringen, wo ich Teil eines schönen Projekts sein kann. Gerade jetzt brauche ich eine neue Umgebung und einen Neuanfang“, wird Mor von der türkischen Tageszeitung Habertürk zitiert.