City macht bei Grealish ernst

City macht bei Grealish ernst

Der englische Nationalspieler Jack Grealish von Aston Villa könnte einer der teuersten Spieler der Welt werden - zumindest plant dies offenbar Pep Guardiola.
Während Manchester City weiterhin an Jack Grealish baggert, hat dieses Model den England-Star schon längst erobert - und zwar schon zum zweiten Mal.
Alte Liebe rostet nicht: Model erobert Premier-League-Star zurück
00:58
. SPORT1
von SPORT1
am 1. Aug

Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass Manchester City Jack Grealish von Aston Villa loseisen will. Nun machen die Skyblues wohl ernst.

Wie die englische Zeitung Telegraph berichtet, hat der Klub von Trainer Pep Guardiola nun ein Angebot eingereicht - und dieses hat es in sich.

Die gebotene Ablösesumme: 100 Millionen Pfund - rund 117 Millionen Euro!

Das englische Blatt Sun hatte zuletzt berichtet, dass Grealish eine Ausstiegsklausel über ebenjene Summe in seinem Vertrag haben soll.

Der 25-Jährige ist in Birmingham geboren und spielt seit seiner Jugend bei Aston Villa. Dort hat er sich zum Kapitän und Starspieler entwickelt, ist zudem zum englischen Nationalspieler geworden und war für die Three Lions bei der EM 2021 im Einsatz.

City würde mit dem Offensivspieler einen echten Transfer-Coup landen, wenngleich einen sehr kostspieligen.