Anzeige

City-Wechsel? Kane äußert sich

City-Wechsel? Kane äußert sich

Tottenham Hotspur kann aufatmen: Harry Kane will den Klub nicht verlassen - zumindest nicht in diesem Sommer...
Harry Kane ist nach seiner Quarantäne wieder zurück im Tottenham-Mannschaftstraining. Auf Transferfragen konterte Trainer Nuno Espirito Santo, dass der Spurs-Star stolz darauf sein kann, dort zu spielen.
. SPORT1
von SPORT1
25.08.2021 | 14:18 Uhr

Harry Kane hat die Spekulationen um seine Person vorerst beendet und seine nahe Zukunft geklärt.

“Ich werde diesen Sommer bei Tottenham bleiben und zu 100% fokussiert dem Team helfen, erfolgreich zu sein”, schrieb der Stürmer der Tottenham Hotspur am Mittwochnachmittag bei Twitter. (NEWS: Alles zum Transfermarkt im SPORT1-Transferticker)

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Er habe die Unterstützung der Fans am vergangenen Sonntag in der Premier League und in den vergangene Wochen positiv zur Kenntnis genommen.

Kane bis 2024 bei Spurs unter Vertrag

Kane war zuletzt immer wieder mit einem Wechsel zu Manchester City in Verbindung gebracht worden. Angeblich waren die Citizens sogar bereit, über 150 Millionen Euro Ablösesumme zu zahlen.

Diesen Spekulationen setzte der Engländer nun ein Ende - allerdings nur vorerst. Denn der 28-Jährige, dessen Vertrag bei den Spurs noch bis 2024 Gültigkeit besitzt, schrieb “diesen Sommer” - ein Wechsel im Winter oder 2022 schloss er damit nicht aus.

Am Sonntag hatte Kane, der mit den Spurs noch keinen Titel gewonnen hat, in der Liga mit einem Kurzeinsatz bei den Wolverhampton Wanderers (1:0) sein Comeback gefeiert.