Anzeige

Mourinho offenbar heiß auf BVB-Star

Mourinho offenbar heiß auf BVB-Star

José Mourinho ist offenbar scharf auf die Verpflichtung eines BVB-Spielers. Die AS Rom bekommt dabei allerdings Konkurrenz aus der Premier League.
Jose Mourinho hat eine klare Meinung zu Fortnite. Viele Spieler lassen sich durch das Ego-Shooter-Spiel vor wichtigen Spielen ablenken.
. SPORT1
von SPORT1
02.08.2021 | 10:31 Uhr

Schnappt sich José Mourinho einen Spieler von Borussia Dortmund?

Laut übereinstimmenden Medienberichten hat die AS Rom ernsthaftes Interesse an einer Verpflichtung von Thomas Delaney. (Alles zum Transfermarkt im SPORT1-Transferticker)

Delaney sucht offenbar neue Herausforderung

Der dänische Mittelfeldspieler, der beim BVB noch bis 2022 unter Vertrag steht, sucht laut den Ruhr Nachrichten eine Luftveränderung und soll einen Wechsel in diesem Sommer bevorzugen.

Auch Vereine aus der Premier League sollen Interesse am 29-Jährigen haben, unter anderem der FC Southampton, Norwich City und Crystal Palace werden mit Delaney in Verbindung gebracht.

Eine mögliche Ablösesumme könnte offenbar bei rund zehn Millionen Euro liegen.

Sportdirektor Michael Zorc sagte gegenüber den Ruhr Nachrichten: “Der Vertrag läuft noch ein Jahr, wir werden mit ihm sprechen.”

Xhaka wechselt nicht zur AS Rom

Delaney absolvierte in der vergangenen Saison 34 Pflichtspiele für den BVB, erzielte dabei einen Treffer und bereitete fünf weitere vor.

Der dänische Nationalspieler dürfte bei der AS Rom nun die favorisierte Lösung sein, nachdem Arsenal-Trainer Mikel Arteta einem Wechsel von Granit Xhaka kürzlich einen Riegel vorschob.

“Granit wird bei uns bleiben. Er ist ein wichtiges Mitglied unserer Mannschaft”, erklärte Arteta im Rahmen eines Freundschaftsspiels gegen den FC Chelsea.