Anzeige
Home>Transfermarkt>

BVB: Karim Adeyemi schon in Dortmund - Transfer vor Abschluss

Transfermarkt>

BVB: Karim Adeyemi schon in Dortmund - Transfer vor Abschluss

Anzeige
Anzeige

Adeyemi schon in Dortmund!

Adeyemi schon in Dortmund!

Karim Adeyemi ist schon länger ein Wunschspieler des BVB. Jetzt ist der Nationalspieler in Dortmund gelandet, der Deal dürfte bald offiziell werden.
Der designierte Sportdirektor von Borussia Dortmund spricht über die Verpflichtung von Karim Adeyemi und gibt ein Update, wann mit dem Transfer zu rechnen ist.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Es geht Schlag auf Schlag beim BVB!

Nachdem die Schwarzgelben Torjäger Erling Haaland am Montag freigestellt hatten, um seinen Wechsel zu Manchester City einzutüten, landete am Dienstag Wunsch-Neuzugang Karim Adeyemi in Dortmund. Sky erwischte den deutschen Nationalspieler am Flughafen, wie Aufnahmen des TV-Senders zeigen. (NEWS: Alles zum Transfermarkt im SPORT1-Transferticker)

SPORT1 hatte bereits seit geraumer Zeit vom Wechsel des 20-Jährigen zum deutschen Vizemeister berichtet. Am 3. Mai hatte Adeyemis Berater Thomas Solomon von der „Zielgeraden“ gesprochen. Sebastian Kehl hatte im Doppelpass erklärt er erwarte, „dass wir in dieser Woche mit Karim vorwärts kommen.“

Nun dürfte der Deal noch am Dienstag offiziell werden. Für Stürmer Adeyemi überweist der der BVB rund 35 Millionen Euro an Red Bull Salzburg.

Lesen Sie auch

Eine Ausstiegsklausel wird es beim Jungstar nicht geben. Adeyemi unterschreibt nach SPORT1-Informationen einen Vertrag über fünf Jahre mit einem Gehalt von über sechs Millionen Euro.

Für seinen Wechsel in den Pott hat der Noch-Salzburger mehreren Top-Klubs abgesagt. Unter anderem startete Manchester United noch einen letzten Versuch und bot ein Gehalt von 150.000 Pfund die Woche. Für Adeyemi war aber früh klar, dass er zum BVB will.


Alles zur Bundesliga bei SPORT1: