Anzeige
Home>Transfermarkt>

Transfermarkt: Joao Félix gibt ManCity und Pep Guardiola einen Korb!

Transfermarkt>

Transfermarkt: Joao Félix gibt ManCity und Pep Guardiola einen Korb!

Anzeige
Anzeige

Joao Félix sorgt für Klarheit

Joao Félix sorgt für Klarheit

Joao Félix ist eines der großen Sturm-Talente in der Welt. Jetzt hat der Spieler von Atlético Madrid für Klarheit bezüglicher seiner Zukunft gesorgt.
Der argentinische Stürmer-Star Julián Álvarez kommt im Juli zu Manchester City. Die Stats des 22-Jährigen zeigen, warum er in Kombination mit Erling Haaland Fußballfans zum Staunen bringen kann.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Er hat sich entschieden!

Joao Felix hat im Interview mit der spanischen Zeitung AS erklärt, wie seine Zukunft aussieht. (NEWS: Alle News und Gerüchte vom Transfermarkt)

„Ein Abgang von Atlético liegt nicht auf dem Tisch. Ich bin glücklich und fokussiert auf Atlético“, erklärte der 22-Jährige.

Zuletzt hatte es immer wieder Gerüchte gegeben, dass besonders Manchester City großes Interesse an dem Stürmer von Atlético Madrid habe. Demnach möchte Pep Guardiola gerne eine Doppelspitze mit Felix und Erling Haaland installieren. (NEWS: Alles zum Transfermarkt im SPORT1-Transferticker)

Lesen Sie auch
Der Barcelona scheint weiter umtriebig auf dem Transfermarkt zu sein. Beim Werben um einen City-Star wird den Katalanen nun offenbar ein Strich durch die Rechnung gemacht.
Transfermarkt
Transfermarkt
vor 6 Std.
Der FC Bayern sichert sich ein weiteres Talent. Beim Südkoreaner  Hyunju Lee ziehen die Münchner vorzeitig die Kaufoption.
Transfermarkt
Transfermarkt
vor 7 Std.
Wer kommt? Wer geht? Alles zu den heißesten Gerüchten und neuesten Entwicklungen auf dem Transfermarkt im SPORT1-Transferticker.
Transfermarkt
Transfermarkt
vor 8 Std.

Das wird jedoch noch etwas dauern. „Wegen meiner Zukunft bin ich sehr entspannt. Ich weiß, was ich kann, und bin mit mir im Reinen“, schilderte der portugiesische Nationalspieler.

Alles zur Bundesliga bei SPORT1: