Anzeige
Home>Transfermarkt>

Transfermarkt: Sasa Kalajdzic nach England? West Ham United laut Marcel Reif an Stuttgart-Star dran

Transfermarkt>

Transfermarkt: Sasa Kalajdzic nach England? West Ham United laut Marcel Reif an Stuttgart-Star dran

Anzeige
Anzeige

Kalajdzic im Anflug auf England?

Kalajdzic im Anflug auf England?

Sasa Kalajdzic wird von mehreren Vereinen aus ganz Europa umworben. Möglicherweise zieht es Kaljdzic jetzt auf die Insel - angeblich gibt es schon eine Einigung.
Sebastien Haller ist bei Borussia Dortmund, Sasa Kalajdzic bei den Bayern im Gespräch. Welcher Klub würde den besseren Deal machen?
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Sasa Kalajdzic ist im aktuellen Transfersommer heiß begehrt. Nach Informationen von Kommentatoren-Legende Marcel Reif sind auch mehrere englische Vereine im Rennen um den Stuttgarter vorne mit dabei. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Bundesliga)

Unter anderem scheint der Zwei-Meter-Mann das Interesse von West Ham United geweckt zu haben. Demnach habe es bereits Gespräche zwischen Verein und Kalajdzic-Berater Sascha Empacher gegeben. Außerdem sollen auch Tottenham und Brighton ihre Fühler nach dem Österreicher ausgestreckt haben.

Reif: „Glaube, dass Kalajdzic nach England geht“

Reif äußerte sich am Donnerstag bei Bild zu Kalajdzic und ließ dabei aufhorchen. „Ich glaube, dass Sasa Kalajdzic nach England geht. Was ich so höre, gibt es da auch schon eine relativ klare Absprache“, verriet der 72-Jährige. Der Klub sei zwar nicht auf Liverpool-Niveau, aber darunter.

Der Stürmer ist noch bis 2023 an die Stuttgarter gebunden. Um Kalajdzic bereits diesen Sommer zu verpflichten, würden ungefähr 25 Millionen Euro fällig werden.

Alles zur Bundesliga bei SPORT1: