Home>Transfermarkt>

Transfermarkt: BVB-Flirt Le Fée mit neuem Klub einig!

Transfermarkt>

Transfermarkt: BVB-Flirt Le Fée mit neuem Klub einig!

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

BVB-Flirt mit neuem Klub einig

Enzo Le Fée steht vor einem Wechsel innerhalb Frankreichs. Der Mittelfeldspieler wurde auch in Dortmund gehandelt.
Jude Bellingham wurde von der DFL als Spieler der Saison ausgezeichnet. Der BVB-Star ist überrascht von der Auszeichnung. Dabei gibt es genug gute Gründe, weshalb er gewählt wurde.
pberger
pberger
Maximilian Schwoch
Maximilian Schwoch
von Patrick Berger, Maximilian Schwoch

Die Zukunft von BVB-Flirt Enzo Le Fée ist so gut wie geklärt!

{ "placeholderType": "MREC" }

Der Mittelfeldspieler vom FC Lorient steht vor einem Wechsel zu Stade Rennes. Der 23-Jährige hat nach SPORT1-Informationen eine mündliche Einigung mit dem Vierten der Ligue 1 erzielt. Nun müssen sich aber noch die Klubs einigen.

Loser Kontakt zwischen BVB und Le Fée

Le Fée war als Nachfolger von Jude Bellingham beim BVB gehandelt worden, es gab auch Kontakt mit den Dortmundern. Auch von Bayer Leverkusen gab es Interesse. Letztlich haben beide Klubs allerdings nicht Ernst beim Franzosen gemacht.

Enzo Le Fée (vorne) stand auch auf dem Zettel des BVB
Enzo Le Fée (vorne) stand auch auf dem Zettel des BVB

Zumal Le Fée eh kein 1:1-Ersatz für den vor einem Wechsel zu Real Madrid stehenden Bellingham gewesen wäre. Seine Kernkompetenz ist die Offensive und er ist grundsätzlich ein anderer Spielertyp.

{ "placeholderType": "MREC" }

Le Fée ist in Lorient geboren, durchlief alle Jugendmannschaften und war schon 2020 ein wichtiger Teil des Aufstiegs seines Heimatklubs.

Mit Ramy Bensebaini hatte Dortmund am Montag seinen ersten Sommer-Neuzugang eingetütet.