Home>Transfermarkt>

Transfers: Leipzig-Rekordtransfer perfekt! Nkunku-Ersatz Openda kommt aus Frankreich

Transfermarkt>

Transfers: Leipzig-Rekordtransfer perfekt! Nkunku-Ersatz Openda kommt aus Frankreich

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Leipziger Rekordtransfer perfekt!

RB Leipzig verpflichtet Lois Openda vom RC Lens. Der 23 Jahre alte Offensivspieler soll den abgewanderten Christopher Nkunku ersetzen - und ist zugleich der Rekordtransfer der Sachsen.
RB Leipzig steht laut Medienberichten kurz vor der Verpflichtung von Lois Openda vom RC Lens. Der belgische Stürmer hat einiges zu bieten.
SPORT1
SPORT1
von SPORT1
RB Leipzig verpflichtet Lois Openda vom RC Lens. Der 23 Jahre alte Offensivspieler soll den abgewanderten Christopher Nkunku ersetzen - und ist zugleich der Rekordtransfer der Sachsen.

Rekord-Transfer perfekt!

{ "placeholderType": "MREC" }

RB Leipzig hat Offensivspieler Lois Openda vom RC Lens verpflichtet. Das gaben die Sachsen am Freitagnachmittag bekannt.

Nach Medienberichten zahlt Leipzig einen Sockelbetrag von 38 Millionen für den Belgier - weitere Bonuszahlungen sollen noch anfallen. Damit ist Openda der Rekord-Zugang von RB.

Der vorherige Rekordhalter Dominik Szoboszlai war 2021 für 36 Millionen Euro von Red Bull Salzburg nach Deutschland gekommen.

{ "placeholderType": "MREC" }

Openda soll den zum FC Chelsea abgewanderten Christopher Nkunku ersetzen. Der belgische Nationalspieler spielte die vergangene Saison bei Lens. Zuvor hatte er beim FC Brügge unter Vertrag gestanden.

In der Ligue 1 erzielte er in der zurückliegenden Spielzeit 21 Tore und gab vier Vorlagen. Für die belgische Nationalmannschaft absolvierte Openda neun Spiele, erzielte zwei Tore.