Home>Transfermarkt>

Transfermarkt: Leverkusen holt United-Keeper - und übt Druck auf Hradecky aus

Transfermarkt>

Transfermarkt: Leverkusen holt United-Keeper - und übt Druck auf Hradecky aus

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Leverkusen holt ManUnited-Keeper

Bayer Leverkusen verpflichtet nach SPORT1-Informationen einen neuen Keeper. Dieser war zuletzt in seine Heimat Tschechien ausgeliehen.
Xabi Alonso geht mit Bayer Leverkusen in seine erste volle Saison. Der Spanier glaubt, dass seine Mannschaft sich gut entwickelt hat und für die neue Spielzeit noch stärker aufgestellt ist.
pberger
pberger
Maximilian Schwoch
Maximilian Schwoch
von Patrick Berger, Maximilian Schwoch

Neuer Keeper für Bayer Leverkusen! Die Werkself sichert sich nach SPORT1-Informationen die Dienste von Matej Kovar. Der 23 Jahre alte Tscheche kommt von Manchester United.

{ "placeholderType": "MREC" }

Kovar wechselt fest zu Bayer, die Ablöse soll bei rund fünf Millionen Euro plus Bonuszahlungen liegen.

Mit der Verpflichtung des zehnmaligen U21-Nationalkeepers von Tschechien verschärft Leverkusen den Konkurrenzkampf im Tor und übt auch Druck auf Stammkeeper Lukas Hradecky aus.

Matej Kovar steht vor einem Wechsel zu Bayer Leverkusen
Matej Kovar steht vor einem Wechsel zu Bayer Leverkusen

Kovar als Hradecky-Nachfolger?

Der 33 Jahre alte Finne sah in der vergangenen Saison nicht immer glücklich aus, leistete sich den einen oder anderen Patzer.

{ "placeholderType": "MREC" }

Mit Kovar hat Bayer nun einen potenziellen Nachfolger für Hradecky gefunden, dessen Vertrag allerdings noch bis 2026 läuft.

Kovar war in der vergangenen Saison an Sparta Prag ausgeliehen, für ManUniteds Profimannschaft kam er nicht zum Einsatz.