Anzeige

Razorbacks unter Sieg-Druck

Razorbacks unter Sieg-Druck

Nach dem massiven Umbruch droht den Frankfurt Universe gegen die Razorbacks die nächste Niederlage. Für die Unicorns ist ein Sieg Pflicht.
Am 4. Juni startet die neue Saison der German Football League. SPORT1 überträgt wöchentlich eine Partie LIVE. SPORT1 Kommentator Andreas Renner erklärt, worauf sich die GFL-Fans freuen dürfen.
. SPORT1
von SPORT1
14.08.2021 | 15:15 Uhr

Vor drei Jahren wäre Frankfurt Universe um ein Haar deutscher Meister im American Football geworden. Im Finale fehlte damals vier Sekunden vor Schluss nur ein Field Goal, um die Schwäbisch Hall Unicorns zu entthronen.

Doch der Schuss scheiterte, und damit endete der Höhenflug des Vereins, der 2007 nach dem Aus der NFL Europa von Fans und Spielern gegründet worden war.

Das Erbe der damaligen Fankultur wollte man retten, und marschierte anschließend auch wie geplant durch alle Ligen bis ganz nach oben durch. (GFL: Spielplan/Ergebnisse und Tabellen)

Finanziell leistete man sich dabei öfter mehr, als wirklich drin war. Bei der GFL-Konkurrenz machte man sich so nicht nur Freunde. Das derzeitige Schicksal wünschen aber wohl selbst die ärgsten Feinde dem Verein nicht.

Frankfurt musste komplett neu starten

Nachdem Trainerstab und Mannschaft den Verein im Corona-Jahr 2020 nahezu komplett verließen, um als Frankfurt Universe völlig neu zu starten, holten die Frankfurter reihenweise junge hessische Spieler, um trotzig weiter in der ersten Liga an den Start gehen zu können.

Sportlich ist man dabei eher auf sich selbst fixiert, freut sich über kleine erkennbare Fortschritte. Siege blieben bisher unerreichbar. Nach Trainerwechsel und dem Neuzugang von Quarterback Glen Cuiellette, der 2019 noch Dresden ins Halbfinale geführt hatte, hofft man weiter auf bessere Zeiten.

Am Samstag gastieren aber die Ravensburg Razorbacks in Frankfurt (ab 16.30 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im Stream) - und deren Passangriff wird vor allem die Frankfurter Defense wieder einmal mächtig ins Schwitzen bringen.

Razorbacks unter Sieg-Druck

Während die Frankfurter erst einmal nur erwarten, dass ihr bisher bester Angreifer Brandon Butler Jr. durch Cuiellette stärker beflügelt werden kann, hat bei den Razorbacks das Gespann von Quarterback Ryan Deal und Receiver Ryan Smith eine entsprechende Erfolgsbilanz bereits unter Beweis gestellt.

Zwar kam Smith “nur” auf drei Touchdowns - doch weil er eben stets Gegenspieler bindet, finden junge Nebenleute wie Finn Seidelmann oder der Schweizer Pascal Rüegg häufiger den Weg in die Endzone.

Ein Sieg für Ravensburg ist in Frankfurt Pflicht. Derzeit liegen die Razorbacks mit zwei Punkten Rückstand auf München außerhalb der Playoff-Ränge.

Ohne Erfolge am Samstag und in der Woche darauf gegen Stuttgart kommt man nicht mehr unter die ersten vier.

So können Sie das GFL-Spiel Frankfurt Universe - Ravensburg Razorbacks LIVE verfolgen:

TV: SPORT1

Stream: SPORT1