LeBron: Kritiker "können mich mal"

LeBron: Kritiker "können mich mal"

NBA-Superstar LeBron James unterhält sich nach dem Match seiner Lakers gegen New Orleans mit Supertalent Zion Williamson. Kritik daran könne er nicht ernst nehmen.
LeBron James bezwingt mit seinen Los Angeles Lakers Zion Williamsons New Orleans Pelicans. Das Wunderkind stellt seine NBA-Bestmarke auf, auch LeBron dominiert.
Zion und LeBron on fire! Ihr spektakuläres Duell im Video
01:10
Sportinformationsdienst
von Sportinformationsdienst
am 2. März

Basketball-Superstar LeBron James liegt sein Sport sehr am Herzen. "Es ist meine Verpflichtung und es ist mein Job, das Spiel an die Jungs weiterzugeben, die nach mir kommen. Das ist einfach meine Verantwortung", sagte James nach dem 122:114 seiner Los Angeles Lakers bei den New Orleans Pelicans um Supertalent Zion Williamson.

LOS ANGELES, CALIFORNIA - DECEMBER 01:  LeBron James #23 of the Los Angeles Lakers dunks the ball during the second half against the Dallas Mavericks at Staples Center on December 01, 2019 in Los Angeles, California. NOTE TO USER: User expressly acknowledges and agrees that, by downloading and or using this photograph, User is consenting to the terms and conditions of the Getty Images License Agreement. (Photo by Katharine Lotze/Getty Images)
Los Angeles Lakers, LeBron James
Als junger Kerl ist er noch etwas schwach auf der Brust, sein herausragendes Talent verschafft ihm aber ein Stipendium an der katholischen St. Vincent-St.Mary-Highschool in Akron, Ohio
+36
LeBrons Karriere: Titel, Rekorde und der ewige MJ-Vergleich

James nutzte die Gelegenheit, sich nach dem Spiel erstmals mit Williamson zu unterhalten. "Wenn jetzt jemand sagt, das ist ein Zeichen von Schwäche, dass LeBron mit den Gegnern einen auf Kumpel macht, dann sag ihnen, sie können mich mal", sagte der 35-Jährige und schob hinterher: "Mit einem Lächeln, Mann, mit einem Lächeln."

Jetzt aktuelle NBA-Fanartikel kaufen - hier geht's zum Shop | ANZEIGE

James war mit 34 Punkten bester Werfer der Lakers und holte mit 13 Assists und zwölf Rebounds ein Triple-Double. Williamson holte 35 Zähler für die Pelicans. Der 19-Jährige war im NBA-Draft 2019 an erster Stelle ausgewählt worden.