Neuer Rekordvertrag für Curry

Neuer Rekordvertrag für Curry

Stephen Curry setzt in der NBA weiter neue Maßstäbe. Der Superstar der Golden State Warriors unterschreibt einen Rekordvertrag.
Stephen Curry wird noch reicher
Stephen Curry wird noch reicher
© Imago
. SPORT1
von SPORT1
am 3. Aug

NBA-Superstar Stephen Curry stößt in neue Gehaltsdimensionen vor. Wie Jeff Austin von Octagon Basketball, der Berateragentur des Point Guards, ESPN verriet, hat der 33-Jährige einem neuen Vertrag zugestimmt.

Demnach wird sein Kontrakt bei den Golden State Warriors um vier Jahre verlängert. Die Verlängerung ist mit 215 Millionen Dollar dotiert. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur NBA)

Damit erhält Curry als erster Spieler in der Geschichte der NBA seinen zweiten Vertrag jenseits der 200-Millionen-Dollar-Marke.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Zusammen mit dem Jahresgehalt in Höhe von 45,8 Millionen, das er für die Saison 2021/22 kassiert, sind ihm für die kommenden fünf Jahre 261 Millionen Dollar garantiert. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der NBA)

Curry startet im Herbst in seine 13. Saison mit den Warriors, die er bereits dreimal zur Meisterschaft geführt hat. Zweimal wurde der Spielmacher und Dreier-Spezialist bereits zum MVP gekürt.