Anzeige
Home>US-Sport>NBA>

NBA: Sohn von Jayson Tatum ist der heimliche Star der Boston Celtics

NBA>

NBA: Sohn von Jayson Tatum ist der heimliche Star der Boston Celtics

Anzeige
Anzeige

Ein Vierjähriger verzückt die NBA

Ein Vierjähriger verzückt die NBA

Die Boston Celtics spielen um den erstmaligen Einzug in die NBA-Finals seit 2010. Für Aufsehen sorgt vor allem ein heimlicher Star neben dem Parkett.
Die Dallas Mavericks dominieren Spiel 7 gegen die Suns mit 123:90 und gewinnen die Serie mit 4:3. Luca Doncic erzählt nach dem Spiel, dass er sich schon auf einen Besuch von Toni Kroos freue.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Ein neuer Star erobert die NBA im Sturm. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur NBA)

Dabei ist Deuce Tatum erst vier Jahre alt und macht eher neben dem Parkett, als mit dem Ball in der Hand von sich reden. Trotzdem oder genau deshalb, erfreut sich der kleine Mann derzeit großer Beliebtheit unter den Basketball-Fans.

Der Sohn von Celtics-Superstar Jayson Tatum ist zu einer Art Maskottchen für das Team seines Vaters geworden. Seit der letzten Saison begleitet er die Heimspiele häufig an der Seitenlinie.

Wird Deuce im TD Garden in Boston auf der Anzeigetafel eingebendet, jubelt die Menge in der Halle.

Tatum-Sohn verblüfft auf Pressekonferenz

Auch in der Spielerkabine der Celtics war er zuletzt mehrfach anzutreffen.

Dort zählt Deuce zu einer festen Größe nach Siegen und feiert zusammen mit dem Team aus der Eastern Conference, welches aktuell in den NBA-Playoffs gegen die Miami Heat um den Einzug in die Finals kämpft. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der NBA)

Im Conference-Halbfinale begleitete Deuce seinen Vater nach dem Boston-Sieg in Spiel 7 gegen Milwaukee auf die Pressekonferenz. Dort beantwortete der heimliche Star sogar die Frage einer Journalistin.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

In den sozialen Medien verbreiten sich Clips und Bilder mit den Sohn von Jayson Tatum wie ein Lauffeuer. NBA-Fans schwärmen von dem Vierjährigen oder feiern ihn ab.

Tatum Junior verweigert Williams High five

So auch zuletzt, als Deuce Celtics-Profi Grant Williams nach Spiel 2 gegen Miami ein High five verweigerte. Die Celtics veröffentlichten im Anschluss ein Video der Aktion aus der Umkleide. (DATEN: Alle Tabellen der NBA)

Williams versuchte sich später in einer Erklärung für den lustigen Vorfall. „Als ich herumlief und alle aufmunterte, musste Deuce wohl auf die Toilette“, meinte der 23-Jährige und ergänzte: „Normalerweise ist Deuce mein Mann. Er gibt mir die Hand.“

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Bei Instagram gibt es für Tatum Junior sogar eine eigene Fanpage. Über 3.000 Anhänger verfolgen dort das Treiben von Vater und Sohn.

Für die Celtics hat sich Deuce bislang als echter Glücksbringer erwiesen. Dem Team fehlen nach dem bisherigen Lauf in den NBA-Playoffs nur noch drei Siege, um zum ersten Mal seit 2010 in die Finalrunde einzuziehen. Aktuell steht es nach drei Matches im Conference Finale allerdings 2:1 für die Miami Heat.

Alles zur NBA auf SPORT1.de