Home>US-Sport>NBA>

James fordert strengere Waffengesetze

NBA>

James fordert strengere Waffengesetze

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

LeBron mit harter Forderung

Nach der tödlichen Schießerei auf dem Campus der Universität von Nevada hat Basketball-Superstar LeBron James strengere US-Waffengesetze gefordert.
Für schärfere Waffengesetze: LeBron James
Für schärfere Waffengesetze: LeBron James
© www.imago-images.de/SID/IMAGO/Zhao Hanrong
. SID
. SID
von SID

Nach der tödlichen Schießerei auf dem Campus der Universität von Nevada hat Basketball-Superstar LeBron James strengere US-Waffengesetze gefordert. "Es macht keinen Sinn, dass wir weiterhin unschuldige Leben verlieren. Auf dem Campus, in Schulen, auf Einkaufsmärkten und in Kinos", sagte James im Vorfeld des NBA-Spiels seiner Los Angeles Lakers gegen die New Orleans Pelicans.

{ "placeholderType": "MREC" }

James, der sich seit Jahren für strengere Gesetze einsetzt, bezeichnete es als "lächerlich, dass wir nichts geändert haben." Das sei "dumm". Sein Mitgefühl gelte "den Familien, die geliebte Menschen verloren haben."

Bei einer Schießerei an der Universität waren am Mittwoch drei Menschen getötet worden. In Nevada werden aktuell die Finalspiele der In-Season Tournaments der NBA ausgetragen, die Lakers mit James treffen im Halbfinale auf die New Orleans.