Home>US-Sport>NBA>

LeBron James gnadenlos! Lakers greifen nach Titel

NBA>

LeBron James gnadenlos! Lakers greifen nach Titel

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

LeBron gnadenlos! Lakers im Finale

Angeführt von Basketball-Superstar LeBron James greifen die Los Angeles Lakers nach dem ersten Titel der Saison. Die Kalifornier lassen den New Orleans Pelicans keine Chance.
Bei einer Schießerei auf dem Campus der Universität von Nevada in Las Vegas sind am Mittwoch drei Menschen ums Leben gekommen. NBA-Star LeBron James sprach den Familien und Angehörigen sein Beileid aus.
. SID
. SID
von SID

Angeführt von NBA-Superstar LeBron James greifen die Los Angeles Lakers nach dem ersten Titel der Saison. Durch das ungefährdete 133:89 gegen die New Orleans Pelicans erreichten die Kalifornier das Finale des In-Season-Turniers und spielen dort in der Nacht zu Sonntag gegen die Indiana Pacers um den „NBA Cup“.

{ "placeholderType": "MREC" }

James erzielte dabei 30 Punkte, fünf Rebounds und acht Assists in weniger als 23 Minuten Spielzeit. Der beste Punktesammler der NBA-Geschichte zeigte sich dabei gnadenlos effizient, aufgrund der deutlichen Führung wurde der 38-Jährige im letzten Viertel geschont.

„Wir schockieren die Welt gerade“

Im Endspiel des erstmals ausgetragenen Turniers geht es für James und Co. nun gegen die Pacers. Das Team aus Indiana setzte sich im zweiten Halbfinale mit 128:119 gegen die Milwaukee Bucks durch, denen die 37 Punkte von Superstar Giannis Antetokounmpo nicht genügten.

"Ich glaube, wir schockieren die Welt gerade. Niemand hat erwartet, dass wir hier sind, außer den Jungs in der Umkleidekabine", sagte Pacers-Topscorer Tyrese Haliburton, der mit 27 Zählern bester Werfer seines Teams war. Indiana ist im Turnier bislang ungeschlagen.

{ "placeholderType": "MREC" }

Beim In-Season Tournament tragen wie in den Play-offs die besten Teams aus Osten und Westen das Finale aus. In der ersten Turnierphase hatten beide Conferences zunächst in je drei Fünfergruppen die Viertelfinalisten ausgespielt.