Home>US-Sport>NBA>

NBA: Tatum überragt! Celtics bezwingen Cavs

NBA>

NBA: Tatum überragt! Celtics bezwingen Cavs

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Tatum überragt! Celtics bezwingen Cavs

Die Boston Celtics schnappen sich Spiel drei in der NBA-Playoff-Serie gegen die Cleveland Cavaliers. Beim Auswärtssieg trumpft Superstar Jayson Tatum auf.
Jayson Tatum überragte
Jayson Tatum überragte
© AFP/GETTY IMAGES/SID/ADAM GLANZMAN
SPORT1
SPORT1
von SPORT1

Die Boston Celtics sind wieder in der Spur! Der NBA-Rekordmeister hat das dritte Spiel der Playoff-Serie bei den Cleveland Cavaliers mit 106:93 gewonnen und feierte damit den zweiten Sieg. In der Partie zuvor kassierte der Titelanwärter vor heimischer Kulisse noch eine hohe Niederlage - nun schlug er zurück.

{ "placeholderType": "MREC" }

Superstar Jayson Tatum überragte mit 33 Punkten und 13 Rebounds, Jaylen Brown (28 Punkte) und Jrue Holiday (18) waren ebenfalls stark. Durch den Sieg gewann Boston 17 der vergangenen 24 Auswärtsspiele in den Playoffs.

Aufseiten der Cavaliers, die sich in der Runde zuvor gegen Franz und Moritz Wagners Orlando Magic durchgesetzt hatten, glänzte Donovan Mitchell mit 33 Punkten. Doch auch er konnte sich nicht alleine gegen die Niederlage stemmen. Die Cavs liefen fast das ganze Spiel einem Rückstand hinterher.

Das vierte Spiel der Viertelfinal-Serie findet in der Nacht zu Dienstag statt. Dann wird erneut in Cleveland gespielt, ehe Spiel fünf wieder in Boston ausgetragen wird.

{ "placeholderType": "MREC" }

-----

Lesen Sie auch

Mit Sport-Informations-Dienst (SID)