Anzeige

Zauber-Pass! Mahomes überragt bei Chiefs-Sieg

Zauber-Pass! Mahomes überragt bei Chiefs-Sieg

Chiefs-Quarterback Patrick Mahomes sorgt mit einem sensationellen Pass für Begeisterung. Es ist der erste von insgesamt fünf Touchdown-Pässen.
Patrick Mahomes sorgte mit seinem Pass auf  Clyde Edwards-Helaire für Erstaunen
Patrick Mahomes sorgte mit seinem Pass auf Clyde Edwards-Helaire für Erstaunen
© Imago
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Die Kansas City Chiefs sind wieder zurück. Der Vizemeister gewann bei den Philadelphia Eagles mit 42:30 und hat nun eine ausgeglichene Bilanz aus den ersten vier Spielen (2 Siege, 2 Niederlagen).

Für das Highlight der Partie sorgte Patrick Mahomes schon früh.

Es waren noch keine sieben Minuten gespielt in Philadelphia, als der Quarterback einen Touchdwown-Pass auf Clyde Edwards-Helaire spielte. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der NFL)

Absolut ungewöhnlich war dabei die Wurfhaltung des Superstars. Er warf den Football von unten wie eine Kugel beim Bowling. Mit diesem sogenannten Underhand Pass irritierte er die Defence der Philadelphia Eagles – und sorgte im Netz für Begeisterung. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur NFL)

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Mahomes als GOAT und Gott gefeiert

Unter dem Tweet der NFL wurde der 26-Jährige wahlweise als GOAT oder Gott gefeiert. Andere bezeichneten die Aktion als „den besten Pass, den ich je gesehen habe“. (DATEN: Alle Tabellen der NFL)

Auch die deutsche Seite der NFL postete einen Tweet von dem Touchdown.

Auf die Frage, was Mahomes denn nun da schon wieder mache, antwortete eine Userin: „Er kegelt.“

Alles zur NFL auf SPORT1.de