Anzeige

Saints-Pleitenserie immer dramatischer

Saints-Pleitenserie immer dramatischer

Die Chancen der New Orleans Saints auf den Einzug in die Play-offs der US-Football-Profiliga NFL sinken drastisch. Auch gegen die Dallas Cowboys setzt es eine Pleite - plus Verletzungen.
Die Saints (weiß) waren auch gegen Dallas chancenlos
Die Saints (weiß) waren auch gegen Dallas chancenlos
© GETTY IMAGES NORTH AMERICA/AFP/SID/JONATHAN BACHMAN
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Sie kommen einfach nicht raus aus der Abwärtsspirale:

Die Chancen der New Orleans Saints auf den Einzug in die Play-offs der NFL sind weiter gesunken. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur NFL)

Der Super-Bowl-Champion von 2010 kassierte im Thursday Night mit dem 17:27 gegen die Dallas Cowboys die bereits fünfte Niederlage in Serie und wartet damit seit der schweren Knieverletzung von Quarterback Jameis Winston Ende Oktober auf ein Erfolgserlebnis.

NFL: Saints verlieren auch gegen Dallas Cowboys

Platz eins in der NFC South ist damit kaum noch erreichbar - auch eine Teilnahme an den Wild Card Games wird immer unwahrscheinlicher. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der NFL)

Zur Erinnerung: In den vergangenen Jahren waren die Saints mit dem mittlerweile zurückgetretenen Star-Quarterback Drew Brees noch Dauergast in den Play-offs, gewannen alleine viermal in Serie ihre Division. (DATEN: Alle Tabellen der NFL)

Was die Niederlage für die Saints umso bitterer machte: Taysom Hill, der auf der Quarterback-Position den Vorzug vor Trevor Siemian bekommen hatte, bekam bei einem Pass einen Schlag auf die Wurfhand und verletzte sich.

QB Hill und Juwan Johnson verletzen sich

In der Folge kam Hill kaum noch zum Zug, leistete sich unter anderem vier Interceptions und lief selbst immer mehr als zu passen.

Dazu ging auch noch Juwan Johnson nach einem Zweikampf zu Boden, musste am Kopf behandelt werden.

Dallas baute derweil auch ohne seinen wegen Corona fehlenden Head Coach Mike McCarthy die Tabellenführung in der NFC East aus.

-----

Mit Sport-Informations-Dienst (SID)

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Alles zur NFL auf SPORT1.de