Anzeige
Home>US-Sport>NFL>

NFL: Doping-Sperre für Cardinals-Star! - Hopkins muss sechs Spiele aussetzen

NFL>

NFL: Doping-Sperre für Cardinals-Star! - Hopkins muss sechs Spiele aussetzen

Anzeige
Anzeige

Doping-Sperre für NFL-Superstar

Doping-Sperre für NFL-Superstar

Die Arizona Cardinals müssen zu Saisonbeginn auf einen ihrer wichtigen Spieler verzichtet. Der Grund ist dabei ein positiver Doping-Test.
Die NFL-OFF-Season ist turbulent gestartet und hat schon einige Blockbuster-Trades hervorgebracht.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Bittere Nachrichten für die Arizona Cardinals! (NEWS: Alle aktuellen Infos zur NFL)

Sie müssen in den ersten sechs Spielen auf ihren Wide Receiver DeAndre Hopkins verzichten.

Der Grund ist ein positiver Doping-Test im November. Laut ESPN wurden dort „Spuren eines verbotenen Mittels“ gefunden. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der NFL)

„Ich war verwirrt und schockiert“, schrieb Hopkins auf Twitter, der bisher keinen positiven Test in seiner NFL-Karriere hatte.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Deswegen geht er nun auf Spurensuche. „Ich achte sehr darauf, was ich in meinen Körper tue, und habe immer einen ganzheitlichen Ansatz verfolgt. Deswegen werde ich mit meinem Team nun untersuchen, wie das passieren konnte“, schildert er.

Der 29-Jährige war 2020 per Trade von den Houston Texans gekommen und war sofort die benötigte Unterstützung. Im vergangenen Jahr fehlte er jedoch wegen einiger Verletzungen in sieben Spielen.

In seiner Abwesenheit dürfte Neuzugang Marquise Brown seine Rolle als Anspielstation Nummer eins annehmen. (NFL-Transfers - die größten Trades und heißesten Gerüchte im TICKER)

Alles zur NFL auf SPORT1.de