Anzeige
Home>US-Sport>NFL>

NFL: Panne bei der Aufstellung! Denver Broncos vergessen Spieler

NFL>

NFL: Panne bei der Aufstellung! Denver Broncos vergessen Spieler

Anzeige
Anzeige

Panne! NFL-Team vergisst Spieler

Panne! NFL-Team vergisst Spieler

Den Denver Broncos unterläuft in der Partie gegen die Houston Texans ein peinliches Missgeschick. Die Franchise um Quarterback Russell Wilson vergisst einen Spieler.
Die NFL geht in ihre 103. Saison. Mit dabei sind die Superstars Tom Brady, Patrick Mahomes und viele mehr.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Peinliche Panne der Denver Broncos!

Im Spiel gegen die Houston Texans hat die Franchise um Quarterback Russell Wilson völlig unnötig ein Timeout verschwendet. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur NFL)

So vergaßen die Broncos, ihren Punt Returner auf das Spielfeld zu schicken. Das peinliche Missgeschick fiel erst auf, als die Special Teams sich bereits formiert hatten und der Punter der Texans auf den Snap wartete.

Broncos vergessen Punt Returner

Um auf den darauffolgenden Punt doch noch vorbereitet zu sein, musste die Franchise um Neu-Head-Coach Nathaniel Hackett schließlich eine Auszeit nehmen.

Immerhin: Zumindest das Spiel konnten die Gastgeber mit 16:9 gewinnen.

Alles zur NFL auf SPORT1.de