Home>US-Sport>NFL>

NFL: Taylor Swift ext beim Super Bowl ein Bier weg und lässt Stadion toben

NFL>

NFL: Taylor Swift ext beim Super Bowl ein Bier weg und lässt Stadion toben

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Irre Party: Taylor Swift ext Bier weg

Taylor Swift feiert beim Super Bowl eine irre Party auf der Tribüne und sorgt dabei unter anderem mit einem Bier-Becher für Begeisterung im Stadion.
Chiefs-Insider Steve Walls von Sideline Sports Talk Network spricht über die Beziehung von Taylor Swift und Travis Kelce - und erklärt, was die Leute in Kansas City vom Hype um das NFL-Traumpaar halten.
Gabriel Skoro
Gabriel Skoro
von SPORT1

Taylor Swift hat den Super Bowl gewonnen. Genauer gesagt haben die Kansas City Chiefs natürlich das packende Endspiel der NFL für sich entschieden, aber die US-amerikanische Pop-Sängerin hat dabei einen beträchtlichen Teil vom Rampenlicht abbekommen.

{ "placeholderType": "MREC" }

Auf der Tribüne feierte die Freundin von Chiefs-Superstar Travis Kelce eine wilde Party, an der unter anderem auch die Schauspielerin Blake Lively beteiligt war.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Für Jubelstürme im Stadion sorgte Swift unter anderem, als sie während des Spiels auf der Leinwand gezeigt wurde - und dabei einen Becher Bier weg-exte.

Nach der Partie war die Sängerin dann natürlich auch mit den Football-Stars auf dem Spielfeld, wo sie ihren Freund mit einer Umarmung und einem leidenschaftlichen Kuss begrüßte.

{ "placeholderType": "MREC" }
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Als Kelce bei der Übergabe der Vince Lombardi Trophy eine Rede hielt, warf ihm die 34-Jährige Kusshände zu. Ein User auf X schrieb: „Taylor Swift ist offiziell die erste Frau, die je einen Super Bowl gewonnen hat“.

Die Beziehung zwischen Swift und Kelce hat die NFL-Saison über Monate hinweg begleitet und so manche Schlagzeile produziert. Mit dem Super-Bowl-Sieg der Chiefs erlebt die hollywoodreife Beziehung nun einen krönenden Höhepunkt.